Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17

Kundenrezension

am 3. März 2013
Es freut mich,das viele Leute sich so für Musik begeistern können und seitenlange Rezensionen schreiben und am Ende hat jeder seine eigene Meinung und das ist gut so. Leider kann ich in Mr. Wilson nicht den Pionier,den Visionär oder Genius sehen,den viele in ihm zu finden glauben.ich finde,er ist ein Architekt ,ein Bastler welcher die guten alten Klassiker genauestens studiert hat,diese jetzt in deren Bestandteile zerlegt,neu sortiert und etwas aufgepeppt wieder zusammensetzt.Keine Frage,das macht er gut-aber wenn man wie ich und viele andere mit der Musik der 60er und 70er aufgewachsen ist und sehr intensiv dem Hören der Musik gefrönt hat,dann erkennt man diese ganzen Ursprünge der Wilsonschen Ideen in nahezu jedem seiner Stücke wieder und besonders bei "The Raven....."Wilson ist nun mal ein mittelmäßiger Sänger,kein begnadeter Vocalist,auch ist er nur ein mittelprächtiger bis guter Gitarrist und kein hervorragender Saitenkünstler.Das ist Fakt! Ich mag viele P.T. Alben sehr gerne,kann mit Blackfield nicht so viel anfangen,aber seine Solo-Alben berühren mich überhaupt nicht.Grace for Drowning war schon anstrengend aber "The Raven..." klingt noch "krampfiger" noch mehr "angestrengt". Nehmen wir z.B. "Luminol" ein guter aber doch vorhersehbarer Track. Handwerklich solide gemacht ,aber bei mir bleibt nix hängen. Alles schon mal dagewesen."Drive home" ist gut bis besser.Coole Ballade." The Holy Drinker" mehr 70er geht nicht."Pin Drop" nerviger Gesang völlig gekünstelt."The Watchmaker" ist der einzige überzeugende Track dieses Albums. Gut gemacht,guter Aufbau und tolles Finale."The Raven..." Ist das zweite der wenigen Highlights dieses AlbumsToller Track,sehr gut gesungen,sehr gut arrangiert.Dafür Applaus.
Im Großen und Ganzen ist dieses Album "Nicht schlecht" aber wie gesagt, das Rad gibt es schon ,es ist nicht zu verbessern sondern höchstens anders zu designen und doch bleibt es nur ein Rad,auch wenn Mr.Wilson es dreht.
Ich bleibe bei den alten Meistern und den Originalen. Das ist meine Meinung,nicht mehr oder weniger.
1414 Kommentare| 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.