Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tech-Rock, 31. Mai 2005
Von 
Rezension bezieht sich auf: Human After All (Audio CD)
Um es gleich vorneweg zu nehmen, alle die Daft Punk nur durch ihr letztes Album "Discovery" kennen und sonst auch nur House Lieder im Stil von "one more time", "digital love" oder "face 2 face" hören, werden mit ihrem neuen Album nicht viel anfangen können.
Das neue Album von Daft Punk ist nämlich keine House Platte im eigentlichen Sinn, sondern eher eine Techno-CD.
Neben monotonen Beats und Melodien domieren vorallem die Rocksounds, die Daft Punk schon immer geliebt haben.
Hier ist jetzt meine Top Ten von den Albumtracks:
1. Human after all: Das beste und eingängigste Stück von der Platte, eine Vocoderline zieht sich durch das Lied und die Ohrgänge werden von dem Sample "We are the Human, after all" massiert.
2. Technologic: Das Lied mit dem meisten Text und einer schönen Vocoder-Ohrwurmmelodie.
3. Prime Time of your Life: Der einzige Track vom Album, der nicht so aufhört wie er anfängt. Während er am Anfang wie "better, harder, faster, stronger" (von ihrem letzten Album) klingt, werden die Vocals ab der Mitte zu einem Ton geformt und anschließend die Geschwindigkeit bis zum Ende auf fast 1000 BPM hochgefahren. Sehr schön ravig...
4.Robot Rock: Rockiger Anfang, dann kommt die Soundline und wird mit kurzen Breaks bis zum Ende durchgezogen, dementsprechend ziemlich monoton allerdings auch eingängig.
5. Television rules the Nation: Tech-Rock in Perfektion! Technobeat und eine leicht melancholische Melodie definieren dieses Lied, wobei man "On/Off" als kurzes Intro für diesen Song sehen kann.
6. Make Love: Lädt eher zu einer Unterhaltung ein, als zum "Liebe machen", das liegt ganz einfach daran, weil der Track eingefadet wird, 4 Minuten genauso durchläuft und dann wieder weggefadet wird. Halt ein Track zum Thema: wie bastele ich ein Lied in 5 Minuten. Hat aber ansonsten eine schöne Melodie.
7. Emotionen: Abwechslungsreicher als "Make Love", sehr langsam und dahinschleppend, der perfekte Rausschmeißer.
8. Brainwasher: Ein reiner Technotrack, den man z. B. auch im Set von Sven Väth erwarten könnte - nett.
9. On/Off: 19 Sekunden extreme Zapping! Intro für "Television rules the Nation"
10. Steam Machine: Musik von Maschinen für Maschinen! Sehr monoton stampft der Track vor sich hin und verleitet einen immer wieder zum überspringen.
Fazit: Daft Punk hat eine durchschnittliches Album abgeliefert, für das sie sich lieber mehr Zeit als nur 2 1/2 Monate genommen hätte (wie sie indirekt in dem Booklet verraten)! Es sind zwar einige sehr gute Tracks darauf, insgesamt kann ich aber nicht mehr als 3 Sterne geben, weil es teilweise einfach unfertig klingt - halt eine B-Vision!?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]