Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schüttel den Schrumpfkopf, der Meister ist im Haus!, 18. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Head Hunters (Audio CD)
Hey Kopfjäger!

Diese Scheibe begleitet mich nun schon seit über einem Jahrzehnt und dennoch hab ich sie mir jetzt erst zugelegt. Der erste der mich mit Herbie Hancock's funky Jazz in Berührung brachte war mein Schlagzeuglehrer. Da war ich gerade mal 11-12 Jahre alt. Einige Scheiben von Herb haben mir damals überhaupt nicht gefallen, Headhunters allerdings hat mich aus verschiedenen Gründen schon damals absolut fasziniert.

Headhunters ist ein schwitziger dschungeliger treibender Hybrid aus einer sehr sehr deutlich hervorstehenden Jazzkante (Wesentlich Jazziger als z.B. Futureshock mit dem Prä-Hiphop-Breakdance-Freestyle-Electrosound) und derbe feistem Funk. Der eine oder andere mag die ausladenden eskalierenden Soli nervig finden aber unbestrreitbar ist hier eine Band zugange die den Groove sowas von gepachtet hat.
Alles fügt sich selbst in den wildesten Momenten zu einem Ganzen und wenn die Herrschaften sich dann auch mal wieder ausgesponnen haben kommen sie immer wieder auf absolut geniale Hooklines bzw. Themen zurück die sich meiner Meinung nach trotz aller Verschrobenheit sofort ins Ohr setzen. Trotz der ausgestellten Virtuosität die manchmal hart an der Selbstbeweihräucherung vorbei schrammt und trotz aller Komplexität läd z.B. die bekloppte Headhunters Version des Herbie-Classics "Watermelon Man" irgendwie zum Tanzen ein (jedenfalls mich.) Diese Scheibe ist sicherlich anstrengend aber eröffnet bei mehrfachem Hören immer mehr Raum in einer Art künstlichen Musikwelt die durch die Töne und Rhythmen gebaut wird wenn man die CD einlegt. Kurz und weniger schwulstig ausgedrückt: Headhunters ist geile Sche*ße und man entdeckt ständig Neues in der Musik. Die pure Spielfreude und Energie der Band ist absolut atemberaubend und führte jedenfalls bei mir dazu das ich immmer wieder zurück kam.

Wer eher Jazz-unerfahren ist oder erstmal mit leichter Herbie Hancock-Kost anfangen will, dem rate ich eher dazu sich erstmal "Future Shock" zu Gemüte zu ziehen, für alle anderen spreche ich hiermit eine absolut verdiente und definitiv

UNEINGESCHRÄNKTE KAUFEMPFEHLUNG aus.

Anspieltipps sind bei nur 4 Liedern eigentlich überflüssig, versucht möglichst in alles reinzuhören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.09.2013, 13:35:10 GMT+2
[Vom Autor gelöscht am 07.12.2015, 11:56:15 GMT+1]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.09.2013, 17:24:58 GMT+2
Mh...naja ich dachte da an Generation GTA Vice City und an die Hip Hopper
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent