Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

25 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Es muß nicht immer Samsung sein..., 22. August 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Huawei Ascend G510 Smartphone (11,4 cm (4,5 Zoll) Touchscreen, 5 Megapixel Kamera, 4 GB Interner Speicher, Android 4.1) schwarz (Elektronik)
Ich war anfangs etwas skeptisch, ob ein "made in China" Produkt wirklich was taugen kann, schliesslich habe ich da auch schon andere Erfahrungen sammeln können. Hier trifft das aber in der Tat zu, und es verwundert nicht, schliesslich werden ja auch Apple-Produkte schon lange in China gefertigt.

Das Huawei kommt allerdings mit arg wenig Speicher daher, gut für diesen Preis kann man da nicht mehr erwarten. Es läuft aber trotzdem recht flüssig und alle Apps, die ich brauche, laufen eigentlich problemlos auf diesem Smartphone.

Der Akku macht richtig was her - zum einen finde ich es gut, daß man den Akku entnehmen und ggf. auch austauschen kann, zum anderen hält er bei normaler Nutzung durchaus 3-4 Tage bis das Handy wieder an den Stecker muß. Das Nachladen ist dann in kurzer Zeit bewerkstelligt, also von daher alles perfekt.

Das Gehäuse ist zwar aus Kunststoff, das ist aber hier kein Nachteil, da es zum einen das Gewicht des Handys verringert und die Fertigungsqualität durchaus gut ist, es passt, es knarzt nicht und es sieht auch gut aus.

Das Display ist ordentlich groß, hat eine für diese Preisklasse eine gute Auflösung/Darstellung und Blickwinkelbereich ist auch o.k. Die Displayhelligkeit ist ein wenig knapp bemessen, insbesondere bei Sonnenschein im Freien ist diese zu gering.

Da ich aus Akkuschongründen aber ohnehin meistens die Helligkeit auf Minimum stelle, ist das wirklich nur in obiger Situation ein Problem.

Die eingebauten Kameras sind qualitativ Mittelklasse, reichen also für ein schnelles Foto aus, man sollte aber keine allzu hohen Erwartungen haben - aber ein Smartphone ist ja auch eigentlich keine Digitalkamera. Für Facebook-Photos reicht es allemal und die Frontkamera genügt für ein Videotelefonat/Skype durchaus.

Das verwendete Android ist stabil und nicht allzusehr aufgebläht. Ich empfehle das aktuelle Firmware-Update, das auf der Huawei-Seite angeboten wird. Dieses schaltet zwar NFC ab (brauche ich definitiv nicht), bietet aber deutliche Verbesserungen im Management des doch etwas knapp bemessenen RAM und der CPU-Steuerung. Mit der original-Firmware wurde das Telefon bei Benutzung im unteren Bereich doch sehr warm, seit dem Update ist das nicht mehr der Fall. Leider gibt es noch keine Custom-Roms a la Cyanogenmod, die auf dem Gerät stabil laufen, aber auch das ist durchaus möglich und man bekommt von Huawei auf Anforderung auch einen Unlock-Code für den Bootlader, so daß man eigene Roms aufspielen könnte. Auch das ist durchaus nicht selbstverständlich in der Android-Welt und sehr lobenswert.

Ebenso empfehlenswert ist die Verwendung einer schnellen (Class6 oder besser) 32MB-Mikro-SD Speicherkarte, die im Gerät eingesetzt werden kann und dann auch als Standard-Speicherort in den Einstellungen deklariert werden kann. Das hat den Vorteil, daß dem Gerät dann statt 2 GB freier Speicher für Apps und Daten die vollen 32 GB der Speicherkarte zur Verfügung und man umgeht damit den knappen Speicherplatz. Schön, daß das hier schon ab Werk so vorgesehen ist, bei Samsung sucht man eine solche Funktion vergebens...

Alles in allem tut das Huawei seinen Dienst - manchmal aufgrund des geringen Arbeitsspeichers etwas langsamer als andere Smartphones, aber das fällt kaum auf.
Für den aktuellen Strassenpreis gibt es aber ein dickes Plus fürs Preis-/Leistungsverhältnis. Wer ein alltagstaugliches Android-Smartphone für wenig Geld sucht, der ist mit dem Huawei sehr gut bedient. Wer also kein absolutes Hightech mit zig Megapixel Kameras und HD-Display braucht, der kann beruhigt sich einige hundert Euro einsparen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.08.2013 22:25:25 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.08.2013 22:26:12 GMT+02:00
TeeSteinchen meint:
Darf ich mal fragen, welches Firmwareupdate Du von der (welcher) Huawei-Site meinst, das Du hier empfielst? Ist es dies: "HUAWEI Ascend G510 firmware(G510-0200,Android 4.1,Emotion UI,V100R001C00B173,General Version) vom 2013-04-22|571.72MB"?

Falls ja, ist das, bis auf das von Dir schon Erwähnte (fehlende NFC-Unterstützung), unproblematisch? Ich hatte schon Bedenken bisher, da es als englische ("General") Version für das G510-200 und nicht für das hier vertriebene G510-100 ausgewiesen ist.

Weitere Beschreibungen zu dieser Firmware konnte ich bisher nicht finden.
Danke

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.08.2013 12:24:26 GMT+02:00
croydon meint:
Ja diese Firmware meine ich - in der Tat ist NFC nach dem Update nicht mehr verfügbar, ansonsten funktioniert für mich alles wie bisher auch und bislang habe ich keine Probleme entdeckt.
Eine Besonderheit gibt es noch - die Firmware macht aus dem Gerät nach außen hin ein "G510-200" - wenn man also einen Unlock-Code für den Bootloader anfordert, muß man als Gerätetyp dann ebenfalls G510-200 angeben, sonst funktioniert der Code nicht.
Und - es gibt wohl keine Downgrade-Möglichkeit, das heißt, man kann nicht mehr einfach auf die alte Firmware zurück - ich meine aber, mit einem anderen Bootloader und Stock-ROM File müsste das funktionieren. Nur eben nicht mehr über den "bequemen" Weg mit der entsprechenden App.

Die 200er Firmware ist auch notwendig, wenn man das Gerät rooten möchte.

Veröffentlicht am 24.08.2013 11:57:04 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 24.08.2013 11:57:40 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.08.2013 11:58:24 GMT+02:00
TeeSteinchen meint:
Vielen Dank für diese Infos!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.10.2013 23:40:00 GMT+02:00
Ante Auber meint:
Hi,
gibt es inzwischen ein Custom-ROM oder wenigstens einen Patch, um das NFC nach Firmware-Update wieder zum Leben zu erwecken?
Danke für jede Nachricht.
‹ Zurück 1 Weiter ›