find Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 23. Januar 2005
"Tue nichts, was du nicht aus spielerischer Freude heraus tust" - wer würde nicht sofort diesem Leitsatz des Psychologen und Konfliktmediators Marshall B. Rosenberg folgen wollen, Tag für Tag. Statt dessen handeln wir aber oft aus Verpflichtung und Schuld; Scham und Angst, Gefühle der Unzulänglichkeit stehen uns im Wege, fördern die Entwicklung von Stress und Depressionen. Wie das anders werden kann, wie wir auch Konflikte und andere schwierige Situationen mit Freude meistern können, wird in diesem praxisbezogenen Buch von dem erfahrenen Trainer Schritt für Schritt beschrieben, mit konkreten Übungen, Handlungsvorschlägen und zahlreichen Beispielen aus mehr als drei Jahrzehnten Mediations-Arbeit in der ganzen Welt. Rosenberg, ein in der Schweiz lebender Amerikaner, hat seine Methoden unter dem Begriff "Gewaltfreie Kommunikation" (GFK) didaktisch zusammengefasst und arbeitet mit Schülern, Lehren, Ärzten, Psychologen, Gefangenen, Militärs und Politikern, auch in internationalen Krisenherden. Die Praxis der GFK wird in zwei Teilen dargestellt. Der erste Teil der GFK besteht darin, dass wir uns selbst offen ausdrücken, beispielsweise Gefühle und Bedürfnisse äußern oder bitten lernen, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen - aber auch, ohne andere Menschen unter Druck zu setzen. Der zweite Teil der GFK besteht in der Entwicklung von Empathie: andere Menschen aufnehmen ohne zu werten oder sie zu beurteilen. Die Welt durch die Augen der anderen sehen, darauf hören, was diese fühlen, brauchen und von uns erbitten. Die zentrale und vielleicht schwierigste Aufgabe besteht jedoch darin, Empathie mit uns selbst aufzunehmen. Rosenberg regt dazu an, uns selbst nicht länger als unvollkommene Objekte zu betrachten, sondern nach den lebensfördernden Motiven, Bedürfnissen und Wertvorstellungen zu suchen, die hinter allem unserem Tun stehen - auch da, wo wir Fehler machen oder scheitern. Uns nicht länger vorzuhalten, was wir eigentlich sein oder tun "sollten";, sondern an die Stelle von Ansprüchen, Pflichten und Zwängen freudiges und freies Wollen in Einklang mit unseren Bedürfnissen zu setzen. Selbstvergebung ist der Kern einer gewaltfreien Lebenspraxis. Wie schwer das im einzelnen auch sein mag: Rosenberg zeigt mit einfachen Worten und klar strukturierten Gedanken, dass es Freude macht und das Leben bereichert, wenn man sich auf diesen Weg begibt.
Für mich handelt es sich eines der besten Bücher zum Thema Kommunikation überhaupt. Es regt zu einer vertieften Selbsterkenntnis an und kann sich damit praktisch in allen Lebensbereichen fruchtbar erweisen.
0Kommentar| 158 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.