Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17
Kundenrezension

31 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut aber, 25. Januar 2010
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wacom Bamboo Fun Pen & Touch Medium (2. Generation) (Zubehör)
Vorweg: ist es wirklich sinnvoll, 5 Sterne zu vergeben, nur weil man mit dem Tablett viel besser Malen kann als mit einer Maus oder einer Tastatur? Das kann man mit jedem Grafiktablett...
Ich verwende das Tablett nur zum Malen; zum Steuern ist das touchpad geeignet, aber eine Maus ist dafür das bessere Werkzeug. Ich bin Amateur und vergleiche das Bamboo Fun M mit einem alten Graphire1 A6 Tablett.

+ wertige hardware, bis auf den wackeligen Radierer
+ sieht IMO live besser aus als auf Bildern
+ auf A5 kann ich entspannter arbeiten (hängt u.a. vom 'Zeichenstil' ab; ich mache gerne lange schnelle Striche, dafür war A6 zu klein)
+ rauhe Oberfläche 'führt' den Stift besser; das glatte Graphire war mir zu rutschig
- die Spitze nutzt sich schnell ab; sie hält bei mir grob gepeilt so lange wie 1-2cm Bleistift (ok, muss man halt gelegentlich ersetzen; die Spitzen sind nicht teuer)
- Taste am Stift ist zu empfindlich, ich komme da ständig unabsichtlich drauf
- Die Bamboo Serie hat simplere Treiber als Intuos+Graphire1. U.A. kann man die Tasten nicht applikations-spezifisch belegen - und ich brauche für Painter nun mal andere shortcuts als für Photoshop.
+ Die Gesten sind wunderbar intuitiv, machen Spass und sparen wirklich Zeit
- Es gibt nur 2 nützliche Gesten (Verschieben und Zoomen; ausserdem noch Drehen aber das nutze ich nicht)
- Die Gesten werden nur von wenigen Programmen gut unterstützt.
- Beim Malen mit Stift löst der Handballen bei mir gerne Klicks aus (touchpad klicks kann man aber abschalten)
+ Painter Essentials 4 und ArtRage 2.5 werden mitgeliefert (ausserdem Photoshop Essentials - wer hellgrau auf dunkelgrau in font size 6 noch lesen kann, der wird die GUI mögen...)
- Painter mag Windows 7 nicht. ArtRage spielt nicht so richtig gut mit dem Tablett zusammen (z.B. keine Gesten); Version 3 ist da deutlich besser.
- unter'm Strich war ich erst mal ein paar Stunden mit konfigurieren und troubleshooten beschäftigt.
+ die 4 Tasten links sind ganz praktisch
- 4 shortcuts reichen mir nicht, und wenn man eh' schon die linke Hand auf der Tastatur haben muss...
+ ich habe mein altes Graphire inzwischen verschenkt weil das Bamboo unter'm Strich einfach besser ist
- ich fange schon an mit den teuren Intuos Modellen zu liebäugeln, weil die ein paar Nachteile des Bamboo aufheben (und interessante features bieten wie z.B. Stiftneigung erkennen). Kostet aber das Doppelte.
+ Der Wacom support macht einen guten Eindruck
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]