Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho longss17
Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schön, dass Mariah wieder da ist!, 31. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Me. I am Mariah - The Elusive Chanteuse (Audio CD)
MARIAH CAREY ist wieder da und ich merke bei jedem Song des neuen Albums, wie vertraut mir ihre Art zu singen über die letzten zwei Jahrzehnte geworden ist. Schön, dass sie wieder da ist. Das richtig gelungene CD-Cover zur Album-Variante "The Elusive Chanteuse" verspricht viel und ich nehme es mal vorweg: Das Album hält alles, was das Cover verspricht. Das Album beginnt mit "Cry", ein richtig schönes langsames Stück. Da merkt man schon, was einige Rezensenten vor mir hier bereits richtig erwähnt haben: MARIAH kümmert sich nicht groß um Trends und das, was ihre Kolleginnen musikalisch so machen. MARIAH macht ihr Ding, zeitlos und gut. Mit "Faded" und "Dedicaded" geht es balladesk weiter, wobei der Letztgenannte schon sehr grooved und irgendwie fließt. Tolle Nummer. Dieses Prädikat gilt auch für "Beautiful", der noch mal grooviger ist, aber gesanglich etwas mehr Miguel als MARIAH beinhaltet. "Thirsty" und "Make It Look Good" sind zwei Stücke, wo man hört, dass ihnen einfach richtig gute Ideen zu Grunde liegen. Sie sind - wie das ganze Album - sehr aufwendig produziert und bleiben - jeder auf seine Art - schnell im Ohr. Track-Nummer 7 ist dann der Titel, der wohl die erste Auskopplung aus dem Album ist: "You’re Mine (Eternal)". Ob das Stück ein Hit wird, weiß ich nicht, ist mir aber auch egal: Der Song ist sehr schön anzuhören und fließt ähnlich wie "Dedicaded" emotional dahin. Überhaupt meine ich zu hören, dass MARIAH CAREY nicht mehr auf der Jagd nach dem großen Hit ist. Davon hatte sie ja wahrlich schon genug. Nein, sie will ihr Ding machen und das macht sie top. wer ein Album von ihr kauft, weiß eigentlich immer, was er bekommt. Mit Track 8 auf dem Album hat dann auch das Warten auf die erste richtige Uptempo-Nummer ein Ende: "You Don't Know What To Do" ist ein richtiger "Gute Laune-Song". Top! Mit "Supernatural", "Camouflage" und "Heavenly" hat das Album noch drei weitere wirklich gelungene langsame Stücke. Der heimliche Hit für meinen Geschmack heißt aber "Meteorite": Das ist der zweite schnelle Song und der geht überall hin, wo er hin muss: In die Beine und ins Gehör und sorgt - zumindest bei mir - für beste Stimmung. Das ist mein Lieblings-Track auf dem Album. Ja und dann ist da noch "One More Try". Mit ihren Coverversionen lag MARIAH immer voll auf meiner Geschmackslinie: "Without You", "Against All Odds" und "I Want To Know What Love Is" fand ich fantastisch. Bei "One More Try" covert sie nun das Lied eines Künstlers, der stilistisch - na sagen wir mal - artverwandt unterwegs ist und den ich mindestens so gerne höre, wie MARIAH: George Michael. Ich bin nicht sicher, ob das der Grund ist oder ob mir das neue "One More Try" im Vergleich zum Original zu wenig Neues zu bieten hat: Es berührt mich irgendwie gar nicht. Dem starken ersten Eindruck des neuen Albums "Me. I am Mariah" tut das aber keinen Abbruch. Ja, bei 14 neuen Tracks sind nur zwei Uptempo-Nummern etwas wenig (insbesondere für eine Veröffentlichung im Sommer), aber das Gesamtbild des Albums passt: 5 Sterne von mir.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]