Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle SonosGewinnen BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezension

Mit diesem Buch hat sich Hermann Scheer von uns - leider viel zu früh - verabschiedet. Es ist sein handfestes Testament für eine menschlich-begrenzte Zukunft auf dem Planeten Erde anhand nüchterner Argumente. Der Autor schreibt sich unserem Gedächtnis ein als universal-politischer Mensch deutscher Herkunft, auf den wir auch ein wenig stolz sein dürfen. Freilich: Dieses Buch ist keine neue Bibel mit göttlichen Offenbarungen, sondern ein bescheiden bohrender Beitrag zu Erhaltung der für uns Menschen nötigen ENERGIE, physikalisch,biologisch, ökologisch, ökonomisch, politisch, philosophisch-ethisch und psychologisch-psychoanalytisch und nicht zuletzt für den all-täglichen Mut zur Tat, den Schritt in die Zukunft, verbunden mit den Lehren der Trauer aus schmerzenden Erkenntnissen unseres häufigen Scheiterns in der Vergangenheit....Damals die Sirenengesänge vom "Turm zu Babel", heute die betäubende Propaganda von "Atomenergie für Krieg und Frieden"... und von verführerischen "Grossprojekten" zu Lande, zu Wasser, unter der Erde und in der Luft im modernen Utopia! Der Autor spricht in seiner ernüchternden Besorgnis einerseits persönlich zugunsten aller Kinder und Kindeskinder für ein warmes Zimmer im Winter und eine warme Mahlzeit jeden Tag, anderereits analytisch global-politisch für ein gesellschaftliches Leben, das entschieden mehr als bisher an der Verminderung der buchstäblich vor Hunger und Durst schreienden Ungerechtigkeiten unserer Gegenwart arbeitet. Das Buch ist keine Bibel, aber es verlangt wie jenes alte und neue Testament die Mühe des kritisch-aufgeschlossenen Lesens, des desillusionierenden Nachdenkens um willen erfolgreichen Handelns: Tua res agitur - jedermann und -frau sei tätig auf seine und ihre Weise und möglichst politisch-gemeinschaftlich aktiv zur Sicherung der uns Menschen not-wendigen ENERGIE für Humanität, Kultur, Vernunft und nicht zuletzt - möchte ich sagen - für wahrhaftige und wohlwollende zwischenmenschliche Beziehungen trotz aller vermeidbaren und unvermeidbaren Grenzen, Verwirrungen und Konflikte - "trotz Hölle, Tod und Teufel" sagte man früher: Variationen desselben Themas, die uns Menschen bis auf weiteres leider nicht erfreuen. Gleichwohl hat die Lektüre von Hermann Scheers "energetischem Imperativ" bei mir eine nachhaltig-bewegende Freude aufkommen lassen. Davon wünsche ich mir mehr bei unseren massgebenden Politikern und Politikerinnen aller Richtungen, denen ich dieses Werk daher ausdrücklich auch ans Herz legen möchte, damit spezifisch sie - wie wir alle im Bann der "Beschleunigung"(Hartmut Rosa 2005) gefangen - etwas mehr vor ihrer Berufskrankheit des "rasenden Stillstandes" Schutz suchen und finden.
0Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,8 von 5 Sternen
24
4,8 von 5 Sternen
10,80 €+ 3,00 € Versandkosten