find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 3. Juni 2001
Ein Evergreen unter den Gesamtaufnahmen dieses Werkes. Puccini verstand es seiner Zeit unterschiedlichste Charaktere in ein atemberaubendes Bühnenspektakel einzubinden. Darin liegt schon die größte Schwierigleit für das Ensemble der Sänger und Darsteller. Fast unsingbare kräftezehrende Partien für alle, natürlich Turandots vernichtende Rolle- insbesondere. Aber gefolgt von Liu, welche mit allem Leid dieser Welt, mit aller Freude-und aller Glückseeligkeit in der Stimme sich das Messer in die Brust rammen muß. Beim hören der CD fühlt man sich in die Handlung versetzt. Sutherland gelingt es beim ersten Ton klar zu machen, wer hier herrscht. Mit unglaublicher Stimme, technisch einwandfrei und einem Instrument was uns die Gänsehaut den Rücken runterjagd, weiht Sie uns ein, stellt alle drei Rätsel, und will Kalaf dann doch nicht-noch nicht. Frau Caballe`ist der Garant für lyrik in äußerster Präzision, wie immer bezaubert Sie durch die wunderbare göttliche Stimme,nicht nur in den obersten Grenzlagen -allerdings trocknen wir unsere Tränen beim Tod der LIU`s allein- Sie ist eben eine begnadete Sängerin, Schauspielerin auch, aber nicht begnadet. Pavarotti zeigt hier auch was er kann. Zum Zeitpunkt der Aufzeichnung konnte er auch noch, einfach schön, wer "Nessun Dorma" mag, wird diese Aufnahme mögen. Selbst Ping Pang und Pong beleben die Szene in unglaublicher Art und weise verleiten manches mal zu schmunzeln aber auch zum Kopf schütteln. Ich vermisse, man möge mir verzeihen, eine gewisse Schwere in den Tempi. Als Karajan-Fan ist mir das Gesamttempo ein wenig - ich möchte fast sagen - zu beschwingt. Das gewisse Quentchen mehr an Drama, mehr Begeisterung, und mehr an Herzschmerz spürt man wenig. Deswegen bei meiner Bewertung nur 4 Punkte. Eine sensationelle Besetzung mit atemberaubenden Stimmen, sicher auch künstlerisch im richtigen Tempo duch den Maestro geführt, allerdings fehlt zuweilen etwas Ruhe, die Kraft und das Gigantische der "Verbotenen Stadt". Alles in allem aber eine schöne gelungene Aufnahme des Meisterwerkes von Giacomo Puccini
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,7 von 5 Sternen
16
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
14
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
22,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime