Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Shop Kindle PrimeMusic Fire Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Chance geben und geniessen!!!, 11. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tomorrow's World (Deluxe Edition) (MP3-Download)
Bei Erasure fing 2005 eine neue Ära an. Nach 2 wirklich schlechten Alben (2000 und 2003) und absoluter Chartsabsenz wurde für Erasure Fans eine neue wunderbare Zeit eingeläutet.

Nightbird, Electric Blue (Andy Bell), Light At The End Of The World, Non-Stop (Andy Bell) und jetzt Tomorrow's World.

Tomorrow's World hört sich definitv nach einer Weiterentwicklung von Andy Bells Solo Alben an. Oder einer Mischung von Erasure und Andy Bell.

Typisch und klassisch Erasure ist Tomorrow's World ganz klar nicht mehr.

Und jetzt kommt eben die Frage ob das einem gefällt oder nicht. Ich persönlich finde die beiden Andy Bell Alben das Grösste.
Ich liebe tanzbaren Pop. Natürlich hört sich Tomorrow's World etwas Guettaisiert an, eben typisch für aktuellen Sound.

Aber man muss diesem Album eine Chance geben. Die Melodien und Texte sind in gewohnter Clarke/Bell Manier genial und wenn man sich an die stampfenden Beats gewohnt hat kann man dieses Album richtig geniessen.

Wenn überhaupt ein "schlechter" Song ausmachbar ist, dann ist es "You've Got To Save Me Right Now", das sich pikanterweise noch am ehesten nach Erasure Klassisch anhört.

Hier noch eine Song zu Song Bewertung:
1. Be With You (Perfekter Opener, einfach nur gut, sowohl melodisch wie auch vom produzierten Sound her, starker Beat hin oder her)
2. Fill Us With Fire (Melodie zum Träumen unterlegt mit zugegeben etwas starkem Gestampfe, aber trotzdem ein absolutes Highlight. Mehrmals hören!)
3. What Will I Say When You're Gone (Fast schon die "Ballade" des Albums. Stark und nicht so basslastig)
4. You've Got To Save Me Right Now (Wie schon erwähnt, der "grauenhafteste" Song des Albums, Erasuremässiger Sound aber einfach zu 90's?)
5. A Whole Lotta Love Run Riot (DER ÜBERSONG UND DAS ABSOLUTE HIGHLIGHT - SCHLICHT SENSATIONELL - man muss aber stampfenden Träumepop mögen)
6. When I Start To Break It All Down (1. Single absolut verdient, tönt nach Erasure und vielleicht nach Nr. 5 der beste Song des Albums)
7. I Love Myself (Könnte von Non-Stop (Andy Bells 2010 Solo Album) sein, ziemlicher Discosound mit einfach tollen Andy Vocals, Geheimtip)
8. Then I Go Twisting (Ja, ja, ja. Mehr davon. Einfach geiler tanzbarer Pop mit Mördermelodie und unwiderstehlichem Andy mit teils verzerrten Vocals, was ICH gut finde hier)
9. Just When I Thought It Was Ending (Erasure Klassik Sound, na ja fast, eher wieder Balladesk, guter Song würde aber nebst Nr. 4 den Schwachpunkt darstellen)

Eines muss ich hier auch noch festhalten. Erasure sind nebst den Pet Shop Boys noch die einzige 80'er Band, die immer noch regelmässig richtig guten Sound auf den Markt wirft.
Depeche Mode sind schon lange nur noch langweilig mit einzelnen Songs als Ausnahme. Duran Duran wären auch zum Vergessen gewesen, wäre da nicht das schlicht sensationelle aktuelle Album. Und gibt es überhaupt noch sonst wen??
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.11.2011 00:38:19 GMT+01:00
claus 2410 meint:
Also ich finde die aktuelle Erasure-CD sehr gut. Na klar klingt sie nicht mehr wie die "alten" CDs, doch wer will immer nur das selbe hören? Auch Erasure hat sich weiter entwickelt wie andere Bands oder Sänger/innen halt auch, und macht jetzt zwar etwas kommerziellere Musik, aber trotzdem hört man immer den speziellen Sound raus. Der Synthie ist nach wie vor Vince' Liebling!
‹ Zurück 1 Weiter ›