find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 31. Dezember 2011
Talihina Sky: The Story of Kings of Leon (DVD)

Diese DVD über die 3 Followill Brüder Nathan (1979* Drums & Backing Vocals), Caleb (1982* Gesang & Rhythm Guitar), Jared (1986* Bass) und deren Cousin Matthew Followill (1984* Lead Guitar) aus Albion/Talihina, Oklahoma (Band Gründung 1999 in Nashville, Tennessee) ermöglicht den Fans von Kings of Leon einen kleinen Einblick in die Entstehungsgeschichte der Band, die sich nach ihrem Großvater "Leon" aus Talihina, Oklahoma benannt haben, als auch einen kleinen Überlick über die Familie(n) und das Leben der Followills.
Man bekommt wichtige, kleine Orte zu sehen, die die Kings von Kindheit an geprägt haben. Neben den Orten werden einem auch immer mehr Personen vorgestellt, die den Freundeskreis und Familienstammbaum vervollständigen.
So zeigt dieser Film einerseits wie alles began, klein und naiv, und später dann die Zeit in der sie sich jetzt befinden: in großen Stadien, Arenen und endlich auch im amerikanischen Radio, was sie wohl von Anfang an etwas gewurmt hat, dass sie in ihrer Heimat auf so wenig Resonanz gestoßen sind.

Zur Ausstattung der DVD:
Die DVD-Hülle enthält außer der DVD nur ein sehr kleines Booklet welches den Stammbaum der Followills und ein paar Familienfotos zeigt.
Im Setup der DVD gibt es leider nich sonderlich viele Einstellungsmöglichkeiten. So muss man mit einer reinen englischen Version zurecht kommen. Es sind lediglich englische Untertitel vorhanden, die mir aber sehr geholfen haben, da einige der Verwandten einen wirklich sehr starken Südstaaten-Dialekt haben und verdammt schnell sprechen, sowie auch nuscheln. Dann gibt es neben der "5.1 Surround" und "2.0 Stereo" Soundauswahl nur noch die Möglichkeit sich den Film mit den Kommentaren von Nathan, Caleb und dem Regisseur Stephen C. Mitchell oder den Kommentaren von Jared, Matthew und dem Produzenten Casey McGrath anzusehen.
Neben dem Hauptfilm (Ca. 85 Minuten Spieldauer, inklusive Abspann) enthält diese DVD auch ein paar einzelne Extras, Bonus-Material wie: "Deleted Scenes" (6 Stück, ca. 20 Minuten), in der sich Szenen finden lassen, die für den Film wohl nicht sonderlich wichtig erschienen. Doch zwischen diesen Szenen, die es nicht in den Hauptfilm geschafft haben, findet man zumindest auch 2 sehr Schöne musikalische Auftritte, so wie z.B. "Soundcheck Jam At O2 Arena". In dieser Aufnahme spielen die vier Followills einen bislang nicht veröffentlichten Song, der ruhig, melancholisch aber sehr schön daherkommt.
Außerdem gibt es noch eine weitere Aufnahme in einer der Arenen, in der sie vor ca. 3-4 Jahren aufgetreten sind, diesmal ist es der Film-Titel "Talihina Sky". Ein wundervolles Western/Akustikgitarren-Lied, welches wohl nur die "die hard" Fans kennen werden. Die Video/Bildaufnahmen sind auch wirklich gut gelungen, nur ist der Ton leider wirklich sehr leise (Entweder wurde der Ton extra so bearbeitet, oder die Aufnahme ist wirklich nicht besser gelungen) und ist eigentlich für eine solche Band nicht angemessen, besonders wenn man sie schon einmal live erleben durfte.
Des Weiteren gibt es neben den Deleted Scenes noch ein weiteres Extra: die "Home Videos" (September 2008 Only by the Night Home Videos). Allerdings sind diese wirklich nicht sonderlich erwähnenswert, da diese auch schon gut 3/4 Jahre zurückliegen (wodurch ich sie schon kannte) und auch vor allem nicht vollständig sind, es sind im Grunde kurze Clips die während der Aufnahmen zu "Only By The Night" entstanden sind.

Ich hätte erwartet und habe es auch ein wenig gehofft, dass bei einer solchen DVD etwas mehr Musik und auch Konzertauftritte der Kings zu sehen sein werden. Aber es wurde ja auch als Dokumentarfilm (Documentary) über das Leben der Followills angekündigt und nicht als Konzert- oder Musik-DVD.
Somit ist es (für mich) eine gut gelungene DVD bzw. ein sehr aufschlussreicher und ehrlicher Dokumentarfilm, der für einige vielleicht etwas mehr Licht ins bis dato "dunkle" Familienleben der Followills bringen wird.
Fazit: für große Fans, die auch mal etwas hinter den Kulissen dieser großartigen (für mich besten) Band blicken wollen, sehr sehens- und empfehlenswert. (4,5/5 Sterne)
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,2 von 5 Sternen
9
4,2 von 5 Sternen
8,73 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime