Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Sport & Outdoor Cloud Drive Photos yuneec Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Über "die Freuden der Pflicht", 24. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Deutschstunde. SZ-Bibliothek Band 28 (Gebundene Ausgabe)
Mein Weg zu diesem Buch war recht einfach. Meinungsmache! In der Liste der Süddeutschen Zeitung und unter den 50 beliebtesten Büchern der Deutschen, war ich auch ohne Vorwissen zum Kauf bereit und habe mich überraschen lassen.
Siegfried Lenz stellt seine Hauptfigur Siggi Jepsen in einer Anstalt für schwer erziehbare Jugendliche auf. Siggi soll auf der Anstaltsinsel im Rahmen der Deutschstunde einen Aufsatz für die Freuden der Pflicht abfassen. Keiner kann ahnen, dass dieses Aufsatz-Thema in Siggi eine Flut von Erinnerungen zum Vorschein bringt, eine derartige Flut, dass er den Aufsatz in der Deutschstunde nicht zu Papier bekommt. Sein leeres Blatt wird als Missachtung der Anweisungen gedeutet und Siggi wird mit den notwendigen Utensilien ausgestattet in ein Einzelzimmer gesteckt. Hier soll er sich mit seinen Pflichten gegenüber dem Deutschlehrer Korbjuhn und den Freuden der Pflichten auseinandersetzen. Er bekommt die Versicherung, dass er sich ruhig die erforderliche Zeit für die Arbeit nehmen könne. Diese Aktion bringt Siggi, der ja das Ende seiner Strafarbeit selbst bestimmen darf, in ein mehrmonatiges Exil... Er allein mit seinen Erinnerungen an die Zeit um 1943; an den Vater, den Polizeiposten Rugbüll. Sein Vater, Jens Ole Jepsen, dessen Pflicht es unter dem Nazi-Regime war, ein Malverbot durchzusetzen und zu überwachen. Ein Malverbot gegen Max Ludwig Nansen, ein Mann der Jens Ole Jepsen in anderen Zeiten einmal das Leben gerettet hat.
Siggi beschreibt die Freuden der Pflicht sehr eindrucksvoll anhand der Besessenheit seines Vaters, der Pflicht genüge zu tun. Ein seltsamer Reigen entspinnt sich da. Die Familie Jepsen und die Kommune der Nansens. Die Kinder von Jens Ole Jepsen haben allesamt einen engen Kontakt zu dem Maler Nansen und er wirkt, wenn auch teilweise verschroben, viel eher wie eine väterliche Figur. Jepsen Senior und seine Frau sind überaus kalt angelegt und strahlen keinerlei familiäre Zuneigung aus. Einzig die Erfüllung der Pflicht scheint ihnen ein erstrebenswertes und lohnenswertes Ziel zu sein, wie viel Menschlichkeit dabei auf der Strecke bleibt, scheint unbedeutend. Nansen hingegen ist rebellisch, widersetzt sich dem Malverbot, lebt seine Leidenschaft...er ist das Feuer und Jepsen das Eis. Irgendwo, ganz nahe am Watt findet ein kleiner Krieg statt, zwischen zwei Menschen die ohne die Pflicht fast so etwas wie Freunde waren. Selbst als der 2. Weltkrieg sich dem Ende neigt, selbst als er definitiv zu Ende ist, kann der Polizeiposten Rugbüll seine Pflicht nicht vergessen, zu sehr fühlt er sich seiner Aufgabe beraubt und in seiner Autorität untergraben. Der irrwitzige Kleinkrieg nimmt kein Ende.
Erst spät im Buch erfährt man, warum Siggi ‚einsitzt' und wie es für ihn so ungünstig gekommen ist. Und am Ende stellte ich mir die Frage, ob Siggi in der Suche nach Antworten wirklich weiter gekommen ist. Ob all die Aufarbeitung ihm wirklich etwas geholfen hat, ob er letztlich vielleicht gar nicht auf der Suche nach Antworten war.
Interessant fand ich die Worte, die Siggi bei seiner Einlieferung für die Horde Psychologen übrig hatte. Zitat: „Ich bin stellvertretend hier für meinen Alten (...) Vielleicht sind sogar alle Jungen stellvertretend für irgend jemand hier. (...) Weil man sich nicht selbst verurteilen möchte, schickt man andere hierher: die Jungen. Das gibt zumindest Erleichterung. Das befreit. Es ist einfach: das schlechte Gewissen wird auf eine Barkasse gebracht, hier herübergefahren, und dann kann man wieder mit Genuß frühstücken und abends seinen Grog schlürfen."
Auch wenn Lenz das Buch 1968 geschrieben hat. Es trifft auch heute noch den Nagel auf den Kopf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]