Sale70 Sale70w Sale70m Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive BundesligaLive
Kundenrezension

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleine Festplatte, zur automatischen Sicherung persönlicher Daten bestens geeignet, 26. Dezember 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: WD My Passport Edge externe Festplatte 500GB (6,4 cm (2,5 Zoll), USB 3.0) titanium (Personal Computers)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich nutze die Festplatte an einem ca. 5 Jahre alten Mini-PC (Betriebssystem Windows Vista), der nur über USB-2.0-Anschlüsse verfügt.

Was mir zunächst gefällt ist die geringe Baugröße der Festplatte, die in nahezu jede Hosentasche passt. Ein externes Netzteil ist nicht erforderlich, die Festplatte zieht ihre Energie über den USB-Anschluss. Das beigefügte USB-Kabel funktioniert auch am herkömmlichen USB-2.0-Anschluss – dann aber lediglich mit den USB-2.0-typischen Geschwindigkeiten - ist jedoch mit seinen ca. 43 cm Länge (von Stecker zu Stecker) ein wenig knapp geraten. Die Festplatte ist nahezu unhörbar und nur mit dem Ohr am Gehäuse akustisch wahrzunehmen.

Was mich vor allem begeistert, ist das mitgelieferte Datensicherungsprogramm „WD SmartWare“ (Version hier: 1.6.2). Dieses ist mit den Windows-Betriebssystemen XP, Vista und 7 kompatibel. Es lassen sich einzelne Dateien, ganze Verzeichnisse oder beide Varianten gemischt zur automatischen Datensicherung auswählen. Darüber hinaus lässt sich das Ganze mit einem frei wählbaren Passwort schützen, welches den PC und die Festplatte miteinander „verheiratet“. Die Eingabe dieses Passwortes ist erst dann wieder erforderlich, wenn die Festplatte an einen anderen PC angeschlossen wird.

Alle einmal zur Sicherung ausgewählten Dateien werden automatisch erneut auf der „My Passport“ gesichert, so bald sie verändert wurden. Dazu muss man nichts weiter tun. Die Änderungen werden frei wählbar in bis zu 25 beizubehaltenden Sicherungen abgespeichert. Ich habe als Anzahl hier „3“ gewählt.

Die Sicherungen sind im Unterverzeichnis „WD SmartWarfe.swstor“ zu finden, lassen sich aber auch ganz leicht über das Programm „WD SmartWare“ abrufen.

Eine solch bequeme Art der Datensicherung hatte ich bisher nicht – endlich, jetzt brauche ich keine DVD-Rohlinge mehr zur Sicherung nutzen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.02.2013, 23:47:02 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 15.02.2013, 23:52:47 GMT+1
Artjom1724 meint:
SORRY dass ich Sie mit dieser unpassenden Frage störe.
Ich habe bemerkt, dass mitgelieferte Datensicherungsprogramme auf den neuen modernen HDDs, jetzt anscheinend zur Mode geworden ist. Ich bin kein experte in sochlen Sachen. Ich habe auf meiner mittlerweile ("sehr alten" 3,5 Jahre Iomega Select Portable) Festplatte noch nie so ein Programm benutzt. Habe früher alle meine "überlebenswichtigen" Daten immer über den Explorer verwaltet.
Meine Frage: Lohnt es sich so ein Programm zu benutzen? und besser den Explorer als Datenübertragung zu meiden?
weil, ich brauch unbedingt eine Festplatte, welche mir eine SICHERE Archivierung von allen meinen "überlebenswichtigen" Dateien, für mehrere Jahre lang GARANTIERT.
Ich möchte mir auch endlich mal eine ganze Besondere und teurere externe HDD gönnen. Ich kenn mich aber nicht aus.
Inzwischen stehe ich zwischen folgender Entscheidung:

Western Digital WDBK6Z5000ATT-EESN My Passport Edge externe Festplatte 500GB (6,4 cm (2,5 Zoll), 5400rpm, 32MB Cache, USB 3.0) titanium für(76,85€)
oder
Western Digital WDBKXH5000ABK-EESN 500GB externe Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll), 5400rpm, USB 3.0) schwarz für(65,90€)

DANKE im Voraus :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2013, 12:37:03 GMT+1
Buzz meint:
Hallo, Sie stören mich natürlich nicht mit Ihrer Frage - schließlich habe ich ja meine Rezension freiwillig verfasst ;O)

Ich bin ebenfalls kein Experte, allenfalls ein interessierter Laie. Ob die Verwendung eines solchen Programms besser ist als den Explorer zu nutzen kann ich daher nur von meiner ganz subjektiven Erfahrung einschätzen. Meine Antwort lautet hier JA.

Die Gründe sind ganz einfach und ich habe sie bereits in meiner Rezension hervorgehoben: Ich finde es sehr komfortabel, nicht mehr darauf achten zu müssen, welche Dateien ich geändert habe, um sie zu sichern. Das passiert mit dem von WD mitgelieferten Programm automatisch - ich muss nur zu Anfang einmal die zu sichernden Ordner bzw. Dateien in der grafischen Darstellung markiert haben. Alles Weitere geht von selbst, so bald ich irgendeine Datei davon verändert habe. Positiv daran finde ich ebenfalls, dass ich eine von mir zwischen 1 und 25 frei wählbare Zahl von Versionen speichern kann, bevor die älteste überschrieben wird - das ist hilfreich, wenn ich irgendeine Datei aus Missgeschick verändert und abgespeichert habe, denn ich kann diese dann über eine der alten Fassungen wieder "retten".

Gut finde ich auch den Passwortschutz. Damit ist gewährleistet, dass niemand an einem anderen PC etwas mit dieser Festplatte und den darauf abgelegten Daten anfangen kann.

Inwieweit die Daten garantiert auf der Festplatte lesbar bleiben, vermag ich nicht zu sagen. Wenn es "überlebenswichtige" Dateien sind, so würde ich auf jeden Fall eine zweite solche externe Festplatte an einem anderen Ort hinterlegen, damit das Risiko des Datenverlustes durch Feuer, Wasser, Diebstahl und so weiter räumlich minimiert wird.

Sie haben Recht, so ein Datensicherungsprogramm ist heute wohl überall dabei. Ich würde dennoch zu der ersten der beiden von Ihnen genannten Festplatten tendieren, wenn es um sehr wichtige Daten geht.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner erfahrungsbasierten Empfehlung helfen.

Veröffentlicht am 08.03.2013, 18:18:36 GMT+1
Realia meint:
Hallo! Ich bräuchte dieses Backup-Programm was da drauf ist, nur habe ich einen Computer ohne Administratorzugriff. Kann man die Software dann trotzdem verwenden?
LG im Vorab!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.03.2013, 19:40:25 GMT+1
Buzz meint:
Hallo Realia,

da ich selbst nur ein interessierter Laie bin kann ich nur anhand meiner Erfahrungen mutmaßen, dass das eigentlich gehen sollte - schließlich handelt es sich um ein Programm, das auch für ein Nutzerkonto ohne Administratorenrechte funktionieren sollte.

Beste Grüße

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.03.2013, 14:05:48 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 12.03.2013, 14:56:33 GMT+1
Artjom1724 meint:
Hallo Buzz 1991,
Ich DANKE IHNEN VIELMALS für Ihre Mühe mit solch eine detailierte Antwort zu schreiben :))) :DDD
Ich bin einfach bei solchen Sachen ziehmlich pingerlich, wenn es um Punkto Sicherheit geht.
z.B. besitze ich bereits 3 identische USB Sticks von Transcend mit je 32 GB (von Amazon bestellt), bei denen der Speichervolumen schon fast aufgebraucht ist. XDD Aus diesem Anlass benötige ich dringend eine qualitative Festplatte auf die ich ohne Sorgen zählen kann. Denn es steckt jahrelange Arbeit auf dem Spiel.

Das Programm höhrt sich im Umfang seiner Vielfältigkeit wirklich vielverprechend an. Genau das was ich brauche. Das Auswählen und Abspeichern von 1-25 Versionen derselben Datei spricht mich ganz besonders an.

Sie haben mir wirklich weitergeholfen und mich in der Entscheidung gestärkt, sich für die bessere (teurere variante) zu entscheiden. Deswegen werde ich Ihren Rat befolgen und mir die Western Digital WDBK6Z5000ATT-EESN My Passport Edge externe Festplatte 500GB (6,4 cm (2,5 Zoll), 5400rpm, 32MB Cache, USB 3.0) titanium für(76,85€)
bald zulegen:))

Nochmals VIELEN DANK für Ihre Antwort :D
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Buzz
(TOP 500 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 279