Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 15. Januar 2009
Zunächstmal möchte ich darauf hinweisen dass es sich in meiner Rezesion ausschliesslich um die PS2 Version von GTA Vice City Stories handelt!

Aber kommen wir zum Spiel. GTA Vice City Stories spielt ca 2 Jahre vor GTA Vice City, diesmal heisst der Protagonist Vic Vance seines Zeichens Kleinkrimineller Handlanger der wegen Drogen aus der US Army fliegt. Vor den Pforten der Kaserne abgesetzt muss sich Vic einen Namen machen, und wo?? natürlich in der Kriminellensszene und da wär'n wir wieder.

Also steuert ihr Vic durch Miami.. ehh schuldigung Vice City um eure Missionen zu erfüllen aber wo liegt der Haken? die Geschichte ist sehr eintönig als ob man es schon x mal durchgespielt hat was an den ideelosen Mitatbeitern von Rockstar Games liegt "mach ihn alle töte den töte jenes... hol mir mein koks zurück etc. zudem sind manche Auftraggeber nicht auffindbar (Bug sei dank) denn manche sind sowieso nicht zu meistern, und so kommt es vor dass man eine Mission 30 x wiederholen muss, ehe man die ohnehin schwere Feingefühl eines Hubschraubers im Spiel selbst aneignen kann! da ist ja im wirklichen Leben Hubschrauber fliegen einfacher. Ach ja es gibt ja noch Nebenmissinen wie das "Imperium" (Raub Erpressung Prostitution)etc so kann man bsw Gegnerische Gang Hauptquartiere einnehmen und dann ein Imperium aufbauen was den Respekt erhöht denn der ist im Spiel sehr wichtig wenn man nicht möchte dass jede Sekunde eins eurer Geschäfte angegfriffen wird denn die gilt es zu verteidigen! das schafft sowieso keiner in so relativ kurzen Zeitlimits, die aber nochmals wegen den Bugs noch um einiges erschert wird denn in einer Millionen Metropole fahren Autos mit abständen von 5 Minuten nacheinander. Und wie bei San Andreas die Graffitis, in Liberty City die Päckchen. kann man hier 99 Luftballons suchen und abschiessen (als Anspielung an Nena) die sowieso keine Sau in Amerika kennt.

FAZIT: GTA Vice City Stories ist für mich der Schlechteste teil trotz der Neuerungen gegenüber Liberty City stories wie Schwimmen, packen etc hier hat man uns seintens Rockstar Game vieles vorenthalten - Eintönige Story + Spielverlauf - fehlender Humor Lebloser Character - schlechte Grafik. der viel zu hohe Schwierigkeitsgrad lässt Frustmomente und Verzweiflung gleichermassen auftreten so dass man letzten Endes das Spiel in die Ecke wirft des weiteren quälen die lauter Bugs im Spiel, wer nicht rechtzeitig speichert hat Pech gehabt. Für Hartgesottene Fans ans Herz zu legen! aber wer denkt dass er hier Innovation bekommt sollte sich lieber eine Haribo Tüte kaufen mit dem Geld.
44 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,3 von 5 Sternen
40
4,3 von 5 Sternen
38,96 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime