Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17
Kundenrezension

28 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Was sich überhaupt sagen lässt, lässt sich klar sagen" - Wittgenstein, 6. Juni 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grundkurs Philosophie / Logik (Reclams Universal-Bibliothek) (Broschiert)
Überaus klare Einführung in die Philosophie des 21. Jahrhundert. Wenn man sich erst an den logischen Stil gewöhnt hat, folgt ein Schritt dem anderen, reich garniert mit Beispielen aus der Praxis. So entsteht eine konsistente Einführung in die neueste Philosophie, und wirklich in die neueste. Die Philosophie hat sich weiter entwickelt seit Wittgenstein und Heidegger - was einige immer noch nicht wahrhaben wollen; Philosophen haben neue Präferenzen gesetzt und operieren nicht mehr abgekoppelt von Naturwissenschaften (abgesehen von trendigen Philosophen wie Sloterdijk). Auch und gerade für Nicht-Fachleute geeignet, sich mit dem Denken übers Denken (und um nichts anderes geht es ja) zeitgenössischer Philosophen auseinander zu setzen. Dadurch wird auch so manches Postulat der Hirnforscher über Bewusstsein, Realität oder freien Willen relativiert: alles schon dagewesen in der Philosophie und immer noch ein Thema, das sich im "logischen Raum der Gründe" behandeln lässt. Schade, dass in unserer Mediokratie kein Platz für Philosophie ist; warum werden philosophische Bücher, außer sie haben eine soziologischen Ansatz, überhaupt nicht rezensiert in den Printmedien (vom Fernsehen wage ich gar nicht zu sprechen)? Also, wer eine kurze, prägnante Einführung in die Philosophie will, kaufe die fünf Reclambändlein. Ich freue mich schon auf die Extension zur praktischen Philosophie vom selben Autor.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.05.2014, 02:00:19 GMT+2
Echo 1954 meint:
"Dadurch wird auch so manches Postulat der Hirnforscher über Bewusstsein, Realität oder freien Willen relativiert: alles schon dagewesen in der Philosophie und immer noch ein Thema, das sich im "logischen Raum der Gründe" behandeln lässt."
"Die" Hirnforscher - wer? - postulieren nicht, "sie" FORSCHEN.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.11.2014, 14:49:23 GMT+1
Philosoph meint:
Ja, sie forschen und versuchen sodann ihre Ergebnisse zu interpretieren, versuchen zu verstehen, was sie da denn herausgefunden haben. Um dieses zu verstehen, benötigt man einen adäquaten Begriffsapparat. Um diesen zu entwickeln, ist es hilfreich, dass man weiß, was ein Begriff überhaupt ist, sprich, wie unsere Sprache und unser Denken überhaupt funktioniert, ist es hilfreich, zu reflektieren, was man da eigentlich gerade tut und wie man es tut, wenn man forscht. Macht man all dieses nicht oder nur unzureichend, so kann es sehr leicht zu Fehlinterpretationen kommen bei dem, was man meint, erforscht zu haben.

Daher wäre eine philosophische Grundausbildung, insbesondere ein Logik- und Wissenschaftstheorie-Grundkurs für alle angehenden Wissenschaftler ja gerade mehr als wünschenswert, wie auch eine Grundbildung in Ethik.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.11.2014, 23:47:04 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 17.11.2014, 23:54:48 GMT+1
Echo 1954 meint:
Und die haben etwa nur Sie?
Ich hatte zwei Rigorosen in Philosophie, Pflicht, im Psychologie-Studium.
Wissenschaftstheorie, Ethik, Moralphilosophie, Logik, Sprachphilosophie,
Aussagenlogik...
M. W. haben das die meisten, die ein Doktoratsstudium abgeschlossen haben.
Ich schätze dieses Wissen sehr.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Wien

Top-Rezensenten Rang: 1.576.919