flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezension

am 21. April 2012
Man bekommt eine Auswahl auf der DVD der letzten drei Wacken-Auftritte geboten, und das ist reichlich, denn immerhin finden 30 Songs den Weg darauf, und darunter sind auch seltenere oder schon lange nicht mehr gespielte Songs, wie etwa "Rock the Nations","RocknRoll Gypsy" oder auch "Stallions of the Highway". Leider gibt es auch einige Alben, die unberücksichtigt blieben, wie "Lionheart","Destiny" oder "Forever Free", und der eigentlich unverzichtbare Klassiker "Strong Arm of the Law" fehlt aus unerfindlichen Gründen. Die eindrucksvolle opulente Atmosphäre ist natürlich ein guter Ort um eine Live-DVD aufzunehmen, besonders als Headliner. Der Schnitt ist gut, nicht zu schnell - gerade richtig, und der Sound ist nicht bahnbrechend, aber als gut zu bezeichenen. Ein wenig auf die Nerven geht mir dieses dauernde Wacken-Gegröhle vor nahezu jedem Song von Frontmann Peter "Biff" Byford, überhaupt kann man bei Ihm mitverfolgen wie seine Stimme von 2004 bis 2009 immer mehr an Power und an Sangeskunst verliert und man;(weil die Jahreszahlen bei jedem Song zu Anfang eingeblendet werden) mit ansieht, dass der Mann doch langsam älter wird und sich das leider auch auf seine Stimme auswirkt. Das ist jetzt keine Kritik, sondern einfach eine feststellbare Tatsache.
Sehr interessant ist im DVD/Doppel-CD-Set die Live Doppel-CD aus Glasgow vom April 2011. Denn das ist schon klasse, dass ein Set aus 2 unterschiedlichen Konzerten von unterschiedlichen Örtlichkeiten besteht. Hier bekommt man die übliche Setlist plus 4 Songs von "Call to Arms" zu hören in aktzeptabler Qualität. Hier werden immerhin 23 Songs geboten, darunter auch z.B. "Man and Machine","Demon Sweeney Todd" oder "Play it loud", die auf der DVD nicht mit drauf sind.

Dann gibt es aber noch eine weitere Version - und zwar die Doppel-Live-CD ohne DVD vom Wacken-Auftritt 2009 in Wacken, bei dem es mindestens je einen Song von jedem Album(ausser von Destiny1988) zu hören gab. Insgesamt 22 Songs -- also auch Songs von Forever Free(Forever Free) und von Lionheart(Lionheart) gibt es zu hören.

So kann sich jeder aus diesen 3 Produkten das heraussuchen, was man möchte -- das ist schon toll und lässt einem die Wahl!! -- Als Fan der Band benötigt man auf jeden Fall das DVD/Doppel-CD-Set + die Doppel-CD von 2009, das ist unumgänglich. Die Soundqualität von allen Formaten ist auf jeden Fall besser als die des letzten Live-Zeugnisses "The Eagle has Landed 3" aus dem Jahre 2006, dass unter einer jämmerlichen Sound-Qualität litt, die einer Spitzen-Band wie SAXON einfach unwürdig war.

Insgesamt bekommt man hier die absolute Vollbedienung geliefert. Das nenne ich mal wirklich eine angemessene Gegenleistung für sein sauer verdientes Geld.

Allerdings muss schon die Frage erlaubt sein, warum man sich fast 3 Jahre Zeit gelassen hat nach dem letzten Wacken-Auftritt von 2009, um nun endlich das Material zu veröffentlichen -- bei den letzten DVD-Veröffentlichungen hat man sich ja schon ähnlich viel Zeit gelassen -- bei anderen Gruppen(z.b.Pretty Maids) vergehen von Konzert bis Veröffentlichung auch mal nur ein halbes Jahr, und für die Fans und auch den Verkauf gilt natürlich, je aktueller - umso besser. Das hat jetzt nichts mit der Qualität des Produkts zu tun, aber es ist schon sehr schade im Prinzip immer wieder "alte" Konzerte auf den Markt zu bringen, nachdem man bereits wieder neueres Material in CD-Form unters Volk gebracht hat, da muss man sich schon nach der Vermarktungsstrategie fragen. Ich als langjähriger Fan der Band habe mich damals nach dem Wacken-Konzert 2009 schon gefragt, warum man diese sehr besondere Setlist(mindestens 1 Song von jedem Album)nicht als DVD veröffentlicht, um gerade auch Ihren Fans das zu geben was Sie wollen - das haben Sie ja jetzt auch getan, aber eben viel zu spät -- das ist ungefähr so, als wenn ein 3-jähriger Junge ein Schaukel-Pferd möchte, und als 6-jähriger bekommt er es dann -- da ist der Zug irgendwie abgefahren, und so hält sich auch bei mir die Freude in Grenzen, und es kommt immer wieder der Gedanke auf: Warum eigentlich erst jetzt. Daran kann auch die Zusatz-CD mit dem aktuellen Glasgow-Gig nichts ändern, die man ja auch seperat veröffentlichen hätte können.
8 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,5 von 5 Sternen
21
16,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime