find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 10. Mai 2009
.....so steht es zumindest großmäulig auf der Rückseite des ersten offiziellen Lebenszeichens im Longplayer-Format von BelaFarinHans geschrieben. Und was soll man dem denn bitteschön noch entgegensetzen? Eben. Damals waren die Freunde Farin und Bela zwar gerade dem Teenageralter entwachsen, aber noch jung genug, um sich in ihren Texten eigentlich nur mit einem Thema zu beschäftigen: Mädchen. "Debil" war aber trotzdem kein naives Gitarrenpop-Album, mit trivialen Texten über das Erste Mal, auch wenn Farin Urlaubs Texte zu "Roter Minirock" oder "Mädchen" tatsächlich etwas grün hinter den Ohren wirkten. Die Musik ist eingängig und einfach gehalten, im Vergleich zu späteren Alben aber zeitloser, da die Band hier noch rauer klingt und sich noch nicht so sehr an der damals vorherrschenden NDW orientierte. Das Improvisationstalent sowie das blinde Verständnis der Hauptakteure konnten nicht nur auf frühen Konzerten schon unter Beweis gestellt werden, sondern auch auf Platte. "Weiche Popsongs mit harten und gemeinen Texten", nannte Bela B. das Konzept der Ärzte kürzlich in einem Interview. Und diese Aussage beschreibt besonders "Debil" schon sehr gut. Denn hinter gut gelaunten Popsongs (Man könnte es auch Postpunk nennen, aber da würde ich eine gewaltige Schublade aufreißen, in die ich Die Ärzte nun wirklich nicht stecken möchte) entpuppen sich absurd formulierte Weißheiten für gequälte Teenagerseelen. Auf keinem anderen Album der ersten Schaffensphase befinden sich so viele Klassiker wie hier: "Paul" (angeblich der meistgehasste Song der Band und darum Namengeber ihrer Homepage Bademeister.com), "Kamelralley" (das beste Lied, dem Sahnie je seine Stimme lieh), "Frankenstein" (Bela B`s erste Tuchfühlung mit der Unterwelt), "El Cativo", "Claudia Hat `Nen Schäferhund" usw. Das "Schlaflied" soll Farin sogar für seine damalige Freundin geschrieben haben, die sich ein Lied zum einschlafen wünschte. Was bleibt sind einfache, ironische für immer jung gebliebene Mini-Hits für die Ewigkeit.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,6 von 5 Sternen
49
4,6 von 5 Sternen
13,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime