find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 15. Mai 2010
Die Wirkung des Films hat bei mir erst am nächsten Tag eingesetzt, nachdem ich mir über den Sinn dessen vor dem Einschlafen und nach dem Aufwachen am nächsten Tag intensive Gedanken gemacht habe. Und bling!, auf einmal musste ich grinsen und habe mich gefreut. Über zwei Szenen, die diesem skurrilen Film eine nachhaltig liebenswerte Note geben. Die erste ist der Rumhängfreund von Gianni (kann mich nicht erinnern, dass die sich jemals in die Augen gekuckt haben), den er mit zum Festmahl eingeladen hat. Der wohl des Öfteren zwischendurch aufsteht, um sich zu entleeren (auch im übertragenen Sinne: allein unter schwatzenden Frauen). Nach dem letzten Aufstehen fragt man sich, warum er nicht zurückkommt, Gianni sieht nach und findet ihn eingeschlafen in einem Zimmer auf dem großen Bett liegend, er setzt sich hin und lacht. Die Augustsonne scheint allesüberwältigend ins Zimmer. Die zweite Szene ist am Schluss, als ihn die Damen, die sich dann doch aneinander erfreuen und froh sind, aus dem Alt-Tagstrott kurzfristig draußen zu sein, durch die einzig wirksame Erpressung davon überzeugen, noch einen Abend für sie zu kochen. Und er dieses Spiel mitspielt, es bleibt ihm aufgrund seines Muttersöhnchentums nichts anderes übrig, bzw. er wüsste wahrscheinlich auch gar nicht, wie er dieser Situation entkommen sollte, bzw. der hoffnungsvoll erwartende Blick der Damen verbunden mit dem scheinbar einzigen Anreiz dieser Welt schaltet er im Nu auf "Ich mache alles was ihr wollt, ich bin euer Diener, ob mir das gefällt oder nicht, das spielt keine Rolle, denn mein Leben ist eh schon hinüber. So what."
Dass mit Laiendarstellern gedreht wurde, tut diesem Film keinen Abbruch. Das Alter und diese grandiose Langeweile deswegen wirkt authentisch. Gibt für Frauen nichts Schlimmeres, als nicht mehr begehrt zu werden. Was bleibt einem da schon anderes, als als kulinarisch deklariertes Essen in sich reinzustopfen und Blödsinn zu machen. Das Leben endet wie es beginnt.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,0 von 5 Sternen
26
4,0 von 5 Sternen
6,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime