Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle Ghostsitter SUMMER SS17
Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Songs mit Suchtgefahr!, 3. November 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: The Burgh Island EP (MP3-Download)
Ben Howard hat mich schon mit seinem ersten Album "Every Kingdon" überzeugt, von seinem Können als Songwriter und als Künstler.
Nach langem Warten ist nun "The Burgh Island" erschienen und stillt das Verlangen nach mehr Songs von ihm. Zumindest vorerst!
Die 4 Songs sind im ersten Augenblick sehr düster und melancholisch, doch sein Können an der Gitarre und das Gefühl in seiner Stimme machen die EP zu einem Hörerlebnis, wie es das Album schon war.
Wenn man einmal die Songs gehört hat, bekommt man das Gefühl nicht mehr los, dass Herbst und Winter wie für das Album gemacht sind.

Ben Howard ist ein Künstler mit Suchtgefahr. Er ist der erste Musiker seit langer Zeit, der es schafft, dass ich einfach nur im Sessel sitze und stundenlang seinen Songs zuhör. Die Emotionen in seinen Liedern sind wirklich Medizin für Herz und Seele!

Also, die EP hilft über den Winter hinweg, aber nächstes Jahr muss ein neues Album kommen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.12.2012, 03:02:48 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 16.12.2012, 03:03:01 GMT+1
Richard meint:
In dem Fall empfehle ich dir dringlichst, die Old Pine EP zu hören. Ja die gibts! Zusammen mit 3 weiteren Songs, die du sicher noch nicht kennst. Achja, und die B-Seite von "Keep your Head up", bzw den Song "Depth Over Distance". Gern geschehen ;)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 73.090