find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 23. Juni 2014
Mein Religionslehrer hat seinerzeit in den 90ern gesagt, wenn man Leben in die Klasse bringen wolle, müsse man nur Michael Jackson erwähnen. Den kennt jeder, zu dem hat jeder eine Meinung. Wenn ich die Diskussionen um das neue, zweite postum erschienene Album von Michal Jackson verfolge, denke ich, dass sich daran nicht viel geändert hat.

Tja, was ist "Xscape" nun? Leichenfledderei oder geborgener Schatz?

Zunächst einmal muss ich sagen, dass mir das Album schlicht gut gefällt. Die 8 Songs, und ich meine insbesondere die neuen Versionen, gefallen mir fast alle. Nur zwei Lieder, "Slave to the Rhythm" und "Blue Gangsta" finde ich eher mittelmäßig, der Rest ist großartig!

Aber ehrlicherweise muss man festhalten, dass es eben immer noch Outtakes sind, Songs, die Michael zu Lebezeiten nicht als für eines seiner Alben würdig befunden hatte. Daher gebe ich auch nur vier Sterne statt fünf: Die Songs auf "Xscape" sind toll, aber das Album als Ganzes reicht nicht ansatzweise an Werke wie "Bad" oder "Dangerous" heran.

Das Video zum Making-Of des Album ist in vielerlei Hinsicht aufschlussreich. Zum einen finde ich gut, dass die Produzenten nur Songs genommen haben, die Michael mehrmals von vorne bis hinten eingesungen hat und demzufolge vermutlich auch mochte. Andererseits musste ich doch etwas mit den Augen rollen, als ständig Michaels "Spirit" erwähnt wurde, der angeblich in jeder Ecke des Studios herumgespuckt und sein OK zu dem ganzen Projekt gegeben haben soll. Ich meine, der Mann ist tot, er hat mit diesem Album nicht das Geringste zu tun, außer, dass er die Originalversionen der Songs vor langer Zeit mal eingesungen hat.

Ich empfinde es nicht als Leichenfledderei, wenn postum Songs aus dem Nachlass eines verstorbenen Künstlers veröffentlicht werden. Jedoch sollten dabei Maß und Mitte nicht verloren gehen. Es sollten wirklich nur die Highlights veröffentlicht werden, aber kein Ausverkauf mit beliebigem Songmaterial stattfinden.

Für mein Empfinden kann es höchstens noch ein drittes postumes Michael Jackson-Album geben, dann sollte langsam Schluss sein. Ich halte es nicht für sinnvoll, dass ein Künstler am Ende mehr Studioalben in seinem Katalog hat, die postum veröffentlicht worden sind, als solche, die zu Lebzeiten erschienen sind. Das verzerrt völlig das Bild des eigentlichen Schaffens.

Es ist bezeichnend, dass auf dem vorliegenden Album nur 8 Songs sind, das heißt, hier wurde schon ein wenig "gestreckt" oder positiv ausgedrückt, es wurde nur das Allerbeste veröffentlicht. Demzufolge kann aber so viel nicht mehr folgen, die Schatzkammern dürften bald leer sein.

Mit Remixen oder Remakes von Songs habe ich grundsätzlich kein Problem, die erscheinen auch oft zu Lebzeiten und mit Einverständnis der Interpreten. Michael Jackson hat auch in seiner aktiven Phase nicht sämtliche Regler persönlich bedient, sondern wird sich zu großen Stücken auf gute Musiker und Produzenten gestützt haben.

Insgesamt ist "Xscape" für mich ein würdiges Vermächtnis eines großartigen Künstlers, den ich seit Teenagertagen höre und schätze.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.