Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle HeleneFischer BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 7. Juli 2005
Arthur Dent ist wieder auf der Erde, und hier spielt auch der größte Teil des vierten Buches der Anhalter-Trilogie. Er trampt heim, sein Haus ist noch da, die Kneipe, seine Freunde, alles, und seit seinem Verschwinden sind nur ein paar Monate vergangen. Arthur ist froh, wieder zu hause zu sein, und nimmt sich vor, alles gut zu finden und die unerklärlichen Sachen einfach zu ignorieren, ganz in der Tradition des PAL-Feldes. Er lernt einen Regengott kennen, einen Mann mit Fönfrisur und seine Schwester. Er gewinnt in einer Tombola eine Platte mit Dudelsackmusik, die Stelle ist besonders wichtig.
Sie sehen schon, die Handlung ist wie immer beim Anhalter nur ein Aspekt, viel wichtiger sind die sonderbaren Erfindungen und die Bilder, die Douglas Adams uns zeigt, seltsamerweise in Spiegeln. Nachdem »Das Leben, das Universum und der ganze Rest« aus meiner Sicht deutlich geschwächelt hat, im Bezug auf diese Bilder, ist Adams hier wieder in Hochform.
Wer noch nichts vom Anhalter gehört oder besser: gelesen hat, sollte vorne anfangen (»Per Anhalter durch die Galaxis«), für alle, die das brav gemacht haben und vom dritten Teil, wie ich, enttäuscht waren, eine Kaufempfehlung.
Das Zitat aus dem Titel: Naja, eine interessante Geschichte, die Dent von der Schwester des Mannes mit der Fönfrisur erzählt bekommt. Mehr will ich hier nicht verraten, aber es ist immerhin gut zu wissen: » Dem Otter gings fabelhaft, er schwamm einfach so dahin.« Die Auswahl des Zitats ist immer eine schwierige Angelegenheit, Amazon stellt ja für den Rezensionstitel nicht so viel Platz zur Verfügung. Wenn es gepasst hätte, stände oben »Es steckt ein Sinn in dieser Geschichte, aber der ist dem Chronisten im Augenblick entfallen«, und damit ist man schon wieder mitten drin, im Anhalter.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.