Hier klicken Amazon-Fashion Amazon-Fashion Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WS HW16
Kundenrezension

88 von 90 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Claudia Hunt, 24. März 2009
Rezension bezieht sich auf: What's for tea?: Englisch, wie es nicht im Schulbuch steht (Taschenbuch)
Meine Frau und ich haben Claudia Hunts Buch als Urlaubvorbereitung gelesen und fanden es beide gleichermaßen kurzweilig und lehrreich. Auch für den routinierten Filme-im-englischsprachigen-Original-Gucker bietet das Buch viele überraschende und nützliche Wendungen und Ausdrücke, bei denen man sich nach der Lektüre fragt, wie man bisher ohne deren Kenntnis im Gespräch mit Engländern oder Amerikanern auskommen konnte. Besonders für das Gespräch abseits von Geschäftsessen und Videokonferenz bietet Claudia Hunts Buch viele hilfreiche Hinweise, wie man sich verständlicher ausdrücken und das eine oder andere sprachliche Mißverständnis vermeiden kann. Insgesamt eine fundierte und amüsante Schilderung und kleine Unterrichtsstunde von einer echten Insiderin - für jeden, der den Kontakt mit der gelebten englischen Kultur sucht, sehr zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.10.2011 09:51:49 GMT+02:00
Kephas meint:
....wobei man sagen muss, dass man das Amerikanische und das Englische nicht in einen Topf werfen kann. Die meisten der typisch englischen Redewendungen sind den Amis genauso fremd wie einem Deutschen. Wie Dr Dolittle es so treffend in 'My Fair Lady' formulierte "In America they haven't spoken it for years!" (womit die englische Sprache gemeint war.)
‹ Zurück 1 Weiter ›