find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 28. November 2006
Es ist immer wieder schön und herzerwärmend, wenn ein Projekt nicht nach Plan B oder 08/15 läuft. "Die letzten ihrer Art" ist eigentlich ein Dokumentarbericht über Aussterbende Tierarten; aber irgendwie doch nicht. Denn wir haben es im Autorenteam nicht nur mit einem Zoologen sondern auch noch mit Douglas Adams zu tun. Der hat zwar, laut eigener Aussage, von Zoologie so gut wie keine Ahnung, aber er besitzt eine spitze Feder und die Sorte von englischem Humor, die dem Zwerchfell ziemlich zusetzen kann. Dazu treffen seine überspitzten Darstellungen des wirklich ernsten Themas genau den Punkt und lassen einen die Dringlichkeit der Situation in ganzem Umfang erkennen. Wenn Adams berichtet wie Carwardine und seine Kumpanen sich an unscheinbaren Vögeln berauschen, während er nur einen plumpen nichtssagenden Federball entdeckt oder wie sich die Forschergruppe durch den Regenwald quält, um einen Kakapo zu finden, dann ist das geistreiche Unterhaltung pur. Auch die detailgetreue Beschreibung vom Verhalten der Regierungsstellen und Beamten in China oder Zaire sind an Ironie und Wortwitz kaum zu überbieten. "Das ganze Schlamassel fing damit an, dass ein Affe entdeckte, was man alles mit einem Zweig anstellen kann..." So, oder so ähnlich sieht Adams die Misere unserer Zivilisation. Wenn man das Buch gelesen hat, wird man ihm Recht geben. "Die letzten ihrer Art" ist eines der Bücher, das man nicht wieder aus der Hand legt. Das man guten Freunden ausleiht und mit Sicherheit irgendwann noch ein zweites Mal lesen wird. Aus diesem Grund: Fett verdiente 5 Punkte.
0Kommentar| 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.