Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode SUMMER SS17
Kundenrezension

16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leistungsstark, flexibel und präzise, 22. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: AquaSoft DiaShow 8 Ultimate (CD-ROM)
Diaabend ist out, Multimediashow ist in. Musikuntermalung mit taktgenauer Überblendung, Kommentarton (oder sogar vor Ort aufgenommener Originalton), Texteinblendungen, Trickblenden - all das kann man heute erwarten, wenn einen Freunde zum Bildergucken einladen. Wir machen das seit Jahren und haben dafür schon den Vorläufer der Aquasoft Diashow verwendet, was allerdings manchmal etwas fummelig war. Jetzt also das Upgrade auf Version 8. Hier mein Erfahrungsbericht:

Installation und Updates:
Die Installation der rund 90 MB großen Datei ging auf meinem Windows 8.1-System reibungslos. Beim ersten Start die Registrierungsnummer eingegeben und schon geht es los.
Die Überprüfung, ob Updates vorhanden sind, erfolgt innerhalb des Programms. Bei Bedarf wird gleich die neuere Version heruntergeladen und installiert.

Dokumentation:
Neben einem Handbuch im PDF-Format gibt es auch eine klassische Hilfedatei mit Index und Suchenfunktion. Bei Problemen kann man dem Support direkt aus dem Programm heraus eine Frage stellen, die dann per E-Mail zusammen mit einer Hardcopy und Programm- und Systeminformationen verschickt wird. Das ist wirklich gut gelöst und nach meiner Erfahrung erhält man eine Antwort innerhalb von maximal 2 Werktagen. Aber auch eine Remote-Unterstützung ist möglich - das habe ich aber noch nicht benötigt.
Sehr hilfreich ist auch das Forum im Internet, das rege von den Anwendern genutzt und vom Support moderiert wird. Anfragen im Forum werden sehr schnell und kompetent beantwortet – entweder von engagierten Anwendern oder von Supportmitarbeitern. Da können sich andere Hersteller echt noch etwas abgucken!

Bedienung:
Nachdem man den grundlegenden Bildschirmaufbau mit Menü- und Schaltflächenleiste, Toolbox und Timeline verstanden hat (kein großer Unterschied zu den Vorgängerversionen), sollte man sich die mitgelieferten Beispieldateien genauer anschauen. Zum einen erfährt man etwas über den Leistungsumfang der Diashow und zum anderem über die Art der Umsetzung. Das Handbuch braucht man nur in Notfällen, da die Bedienung intuitiv und die Funktionen selbsterklärend sind. Besonders gut haben mir die zahlreichen Assistenten gefallen, die vor allem bei der Ausgabe der Diashow zum Einsatz kommen (z.B. Brennen auf CD oder Umwandlung als HD-Video).

Funktionalität:
Über den Funktionsumfang informiert man sich am Besten auf der Herstellerwebseite. Das will ich hier nicht in allen Details wiederkauen. Wie bei allen leistungsfähigen Programmen werden häufig nur wenige Funktionen dauerhaft genutzt. Das ging mir bisher auch so. Ich bin kein Freund von verspielten Bildübergängen. Mir genügen Schwarzblende und Alphablending (Ein- und Ausblenden mit angepasster Geschwindigkeit). Ich lege größten Wert darauf, dass das Timing zwischen Bild und Ton absolut präzise ist und da leistet sich die Diashow keinen Patzer. Mittels der Zeitleiste (Timeline) werden Bild und Ton exakt ausgerichtet. Klappt etwas nicht so wie gewollt, hilft häufig die Funktion „Auf Fehler prüfen“ weiter.
Des Weiteren muss das Ergebnis, also die Diashow, auf möglichst vielen Endgeräten lauffähig sein. Und auch da enttäuscht die Diashow nicht. Über einen Assistenten kann man eine Videodatei in den unterschiedlichsten Formaten generieren und ggf. auch direkt auf CD oder DVD brennen. Aber auch eine selbstablaufende Diashow ist möglich, die einfach und automatisch auf einen USB-Stick kopiert wird und auf anderen PCs, auf denen die Diashow nicht installiert ist, abspielbar ist. Ich habe meine Show als DVD-Video, HD-Videodatei, und als selbstablaufende Diashow konvertiert und im DVD-Player, im Media-Player und auf mehreren Rechnern ausprobiert. Tadellos.

Stabilität:
Das Programm läuft auf meinem Windows 8.1-System stabil und ist bisher kein einziges Mal abgestürzt. Nur den sporadisch auftretenden Script-Fehlermeldungen, die die Funktionalität bisher nicht beeinflusst haben, bin ich noch nicht auf die Spur gekommen.

Fazit:
Die neue Diashow hat mir auf Anhieb gefallen. Innerhalb kürzester Zeit gelingen ansprechende Präsentationen, die problemlos auf anderen PCs oder am Fernseher angeschaut werden können. Allerdings machen die vielen Gestaltungsmöglichkeiten das Programm unnötig unübersichtlich. Hier wünschte ich mir eine Anpassungsmöglichkeit zum Ein- und Ausschalten einzelner Bildobjekte. Schneeflocken, Konfetti und animierte Wölkchen brauche ich doch eher selten...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Volker M.
(HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 50 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 24