Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 5. August 2010
Frau Lueken versucht sich hier an der Unmöglichkeit die Bewohner einer Stadt, bzw. die Seele einer Stadt (so denn so etwas überhaupt existiert) zu beschreiben. Das dies per se nicht möglich ist, schon gar nicht bei einer Stadt wie New York, hat sie nicht davon abgehalten.
Vielleicht ist es möglich die Bewohner einer Stadt zu beschreiben, die homogen gewachsen und auch so geblieben ist. Aber weder ist das New York, noch Berlin, London oder sonst eine große Stadt dieser Welt.
So sind solche Beschreibungen wie sie Fr. Lueken hier verfasst immer nur eine persönliche Momentaufnahme des Autors/der Autorin.

Fr. Lueken scheint eine Hass-Liebe mit New York zu verbinden. Das wird in vielen Äußerungen, teils aggressiv-teils verbittert, von ihr mehr als deutlich. Stellt sich nur die Frage warum.

Nein, einen Reiseführer darf man nicht erwarten. Statt dessen gibt sie Einblicke in die Stadt, die von den meisten Touristen auf Manhattan reduziert wird. Interessant ist das Buch allemal, allerdings sollte man ihre Beschreibungen nicht immer so bierernst nehmen. Nicht alles stimmt zu 100% so wie sie es hier schreibt und maches erlebt ein anderer vielleicht ganz anders als Fr. Lueken.
Das man z.B. mit einer solchen Naivität in die Hamptons fährt und sich wundert das man hier seinen Reichtum zu Schau stellt, verwundert doch schon etwas. Das der New Yorker Bürgermeister Bloomberg eben der Medientycoon Bloomberg ist, ist nicht wirklich neu. Solche Beispiele gibt es zuhauf.

Einige Rezensenten beklagen sich über mangelnde Tipps. Die kann es letztlich auch nicht geben. Wenn ich ihnen heute die Adresse der Restaurant geben würde, in denen ich damals in New York gegessen habe, würde es mich überraschen wenn sie noch existierten. Das Viertel in dem ich damals wohnte, könnte heute eine Drogengegend sein. Diese Stadt unterliegt ebenso der stetigen Veränderung und Gentrifizierung wie jede andere Großstadt auch.
New York muss bei (fast) jedem Besuch neu entdeckt werden. Das macht diese Stadt so unglaublich attraktiv.

Diese "Gebrauchsanweisung" zu lesen ist auf jeden Fall kurzweilig. Lesen sie dieses Buch und vergleichen sie es dann mit ihren eigenen Erfahrungen vor Ort. Nur so macht es wirklich Spaß.
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.