flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive

Kundenrezension

HALL OF FAMETOP 500 REZENSENTam 13. August 2006
Sie überlegen, ob sie das Album kaufen sollen? Hier ein kurzer Tip vorweg: mögen Sie die "ruhigeren" Alben von Kate Bush, Tori Amos, Suzanne Vega und ähnlichen Künstlerinnen? Dann wird ihnen "Piece by Piece" sicher gefallen. :)

Dies ist eines dieser Alben, die man eigentlich erst mehrmals hören muss, dann erschließt sich einem die volle Wirkung der Songs und deren Schönheit. Der Effekt ist zugleich: man kann das Album immer wieder hören, ohne dass es zu "Abnutzungserscheinungen" kommt - was oft geschieht bei Musik, die sehr eingängig und mit "Ohrwurmqualität" daherkommt: nach dem vierten, fünften Mal fängt es an, banal zu werden.

Kritisiert wurden Meluas angeblich substanzlose Texte: nun, zum einen liegt es sicher beim Hörer, was er/sie für sich in den Texten sieht oder sehen will. Zum anderen die provokative Frage: Was ist dann bitte so tiefgründig an Texten zu Songs wie "Yeah, Yeah, Yeah" oder "Mandy" oder "De Do Do Do, De Da Da Da" - alles heute Klassiker? ;)
Wenn Katie Melua also von 9 Mio Fahrrädern in Peking singt, kann man auch wohlwollend sagen: das ist zwar vielleicht kitschig, aber das Romantische hat nun einmal oft eine Tendenz zum Kitsch. Melodisch hat der Song jedoch viel Charme.

Was die Stimme betrifft, die auch oft als "mädchenhaft" geschmäht wird: ähnlicher Kritik sah sich die heute als Ikone verehrte Kate Bush zu Beginn ihrer Karriere ausgesetzt. Aufgrund damals noch nicht vorhandener technischer Möglichkeiten musste sie sich wenigstens nicht vorwerfen lassen, ihre Stimme sei künstlich aufpoliert worden. Aber Bemerkungen, ihre Stimme sei "kieksig" oder "nur ein piepsiges Stimmchen" etc. gab es genug.
Was die "andere" Katie ;) = Melua betrifft, finde ich, dass ihre Stimme sogar voller und gereifter klingt als Kates Stimme Ende der 1970er. Zudem trällert Melua ihre Songs nicht herunter, wie so manches Casting-Starlet, sondern man merkt, dass sie die Texte "mitdenkt" bzw. mitfühlt, mit ihrer Stimme spielt, mal zart, mal leicht rauchig, mal kraftvoll, mal bewusst sanft singt.

Reinhören mit Realplayer würde ich in diesem Fall sogar nur bedingt empfehlen - an einem einfachen Notebook z.B. bekommt man einfach nicht die volle Klangfülle, die aber für Meluas Songs wichtig ist.
Lesen Sie noch ein paar Rezensionen und dann riskieren Sie im Zweifel ruhig den Kauf - dieser wird sich in 99% der Fälle nicht als Fehlkauf erweisen! ;)
45 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|55 Kommentare|Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,5 von 5 Sternen
178
7,70 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime