Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Launch Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

18 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlechter geht es nicht mehr!, 8. Februar 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Nokia N8 Smartphone (12 MP Carl-Zeiss Kamera, Xenon Blitz, HDMI-Anschluss, Pinch-Zoom, Ovi Karten) dark grey (Elektronik)
Rezension 2.0

Ich habe mir das Handy eigentlich wegen der vorzüglichen Kamera und dem wunderbaren Navigationssystem besorgt. Das Nokia kann man getrost als vollwertigen Navigationsersatz ansehen, der Empfang und die Menüführung funktionieren prima.
Die Kamera ist das zweite Hauptaugenmerk des N8. Die Bilder werden gestochen scharf und die Videos in HD-Qualität sind nur schwer zu toppen. Allerdings bekommt man hin und wieder den Eindruck, der Prozessor und Arbeitsspeicher kommen an die Belastungsgrenze mit der Kamerasoftware.

Der Market ist bei weitem nicht so umfangreich wie die von Apple oder Android, jedoch kommen täglich neue Apps hinzu, viele davon auch kostenlos.

Das waren die positiven Eindrücke. Nun zu den negativen, die leider überwiegen.
Ich konnte das Gerät ein paar Stunden testen, bevor es sich nicht mehr einschalten oder aufladen lies. Bis dahin konnte ich mich von dem sehr langsamen Internet, mehreren Abstürzen und der etwas behäbigen Software überzeugen.
Wie bereits erwähnt lies sich das Gerät dann am nächsten Tag einfach nicht mehr einschalten oder aufladen. Also ab zum Shop, ein Austauschgerät besorgt. Dieses lies sich von Beginn an weder einschalten, noch aufladen. Hier folgte direkt der nächste Kritikpunkt, der ein absolutes Aus für Nokia ist; dem User wird die Schuld dafür in die Schuhe geschoben, man sei einfach zu blöde ein Handy zu bedienen, Probleme mit der Produktreihe sind unbekannt.
Aber ich wollte Nokia noch eine Chance geben und bestellte mir mein nächstes Austauschgerät, was auch nach 6 Wochen noch nicht in Aussicht war.
Das Problem mit der Baurreihe leugnet bis heute fleißig jeder Shop, angeblich sind nur einige Geräte betroffen, die aber umgehend repariert werden. Liest man sich durch die Internetforen, muss man leider von einer sehr großen Anzahl fehlerhafter Geräte ausgehen, die allesamt nicht wirklich repariert werden können.

Wenn der (noch-) Weltmarktführer Nokia mit einem Gerät auf den Markt kommt, das in der Oberklasse mithalten soll, muss sich das Gerät auch mit diesen vergleichen lassen.
Nokia ist für mich die nächste Zeit gestorben. Erst, wenn der Anschluss an die Oberklasse geschafft, die Software generalüberholt und der Service wieder annehmbar ist, steht eventuell, aber auch nur vielleicht wieder ein Nokia zur Auswahl. Die Konkurenz bietet zur Zeit die besseren Alternativen.

Fazit:
+++ Kamera
++ Navigation
+ wertiger Eindruck

- nicht funktionsfähig
- Software (überladen und aufgebläht)
- Hardware (ausgenommen Kamera und GPS)
- Support (nicht vorhanden bzw. wenn, dann unfreundlich)

FINGER WEG!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 34 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.02.2011, 12:15:01 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 10.02.2011, 01:36:14 GMT+1
M. Stöhr meint:
Sogar Java hat das Galaxy? Ist wohl eher Flash gemeint. Dass sie ein fehlerhaftes Gerät bekommen haben ist sicher nicht angenehm, dennoch kein Grund ein ganzes Modell schlecht zu machen. Ein Handy kaufen zu wollen um es als Kamera-Ersatz zu nutzen und dann alternativ ein Galaxy S zu nutzen, dass nichtmal eine LED Leuchte, geschweigedenn einen Xenon-Blitz hat ist doch recht fragwürdig. Auch ich nutze Android 2.2 auf meinem Desire HD und es funktioniert hervorragend. Allerdings ist auch das Nokia N8 meiner Partnerin ein sehr gutes Gerät mit einer unglaublichen Hardware-Ausstattung dessen Betriebssystem kleinere Schwächen aufweist aber durchaus alltagstauglich ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.02.2011, 13:04:49 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 09.02.2011, 19:40:01 GMT+1
BeK meint:
Flash, ja. Mein Fehler :-)
Sie sollten jedoch die Bewertung richtig lesen. Ich habe nicht nur ein defektes Gerät bekommen und auf ein Drittes 6 Wochen lang gewartet!
Wo haben Sie gelesen, dass ich das Handy als Kameraersatz gekauft habe? Ich finde das nicht! Ist zwar eine tolle Option gewesen (auch als Pluspunkt hervorgehoben), aber noch lange kein kaufkriterium!
Wo die Hardwareausstattung unglaublich ist, müssen Sie mir zeigen. Prozessoren gibt es bessere, Speicher gibt es mehr, Internet geht sowieso schneller und eine gute Kamera ist kein Kaufgrund für ein Smartphone.
Kleinere Schwächen ist bei der Software von Nokia wohl etwas untertrieben. Aber jedem seine Meinung. Nur bevor Sie ihre äußern, lesen Sie doch erst einmal den Artikel. Eventuell hilft das ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.02.2011, 20:52:17 GMT+1
JayBee meint:
Das mit der Kamera steht gleich im ersten Satz.
Zitat:"Ich habe mir das Handy eigentlich wegen der vorzüglichen Kamera und dem wunderbaren Navigationssystem besorgt"

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.02.2011, 21:34:23 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 09.02.2011, 21:42:24 GMT+1
BeK meint:
Und das heißt automatisch, dass ich die integrierte Kamera als vollwertigen Ersatz einer Digitalkamera ansehe.
Wie gesagt, der Artikel ist auf das Handy bezogen, nicht im Vergleich mit irgendwelchen Kameras oder anderen Navigationssystemen, sondern im Vergleich zu anderen Smartphones! Wenn ich mir eine Kamera kaufen möchte, lese ich mir auch nicht die Bewertungen von einem Handy durch, bei einem PC nicht die von einem Netbook.........

Also noch einmal:
Lesen, verstehen, dann schreiben!

Veröffentlicht am 10.02.2011, 00:09:29 GMT+1
Daniel meint:
http://www.areamobile.de/news/17988-nokia-n9-ende-fuer-das-erste-meego-smartphone

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.02.2011, 01:33:20 GMT+1
M. Stöhr meint:
Jetzt mal nicht den Oberlehrer raushängen lassen. Wenn man keine Ahnung von Betriebssystemen, deren Schwächen oder Vorzügen hat, ja nichteinmal alle ausprobiert hat, dann fällt es doch recht schwer als letzte Instanz der Weisheit wahrgenommen zu werden. Für Sie war ein Kaufkriterium die Kamera und das Navigationssystem, der Begriff Kameraersatz sollte vielleicht nicht so haarklein auseinandergenommen werden. Fakt ist, die Kamera beim Galaxy S ist einfach deutlich schlechter, schon allein wie bereits erwähnt durch den fehlenden Blitz. Und als Navigationssystem funktioniert das N8 mit weltweiter kostenfreier Navigation und absolut aktuellem Kartenmaterial auch hervorragend. Die Prozessor GPU Kombination ist sicher nicht die schnellste, jedoch laufen Spiele wie Need For Speed oder Asphalt in hervorragender Qualität flüssig. Zusätzlich nutzt Symbian^3 auch die GPU um das Menü zu animieren, etwas das es bei Android nicht gibt. Internet geht sowieso schneller?!? Was soll das mit der von mir angesprochenen Hardware zu tun haben. Auweia. Und dann:
"Ich habe mir das Handy eigentlich wegen der vorzüglichen Kamera und dem wunderbaren Navigationssystem besorgt" -> "eine gute Kamera ist kein Kaufgrund für ein Smartphone".
Da muss der Autor aber dann eventuell doch sein eigenes Geschreibsel überprüfen. Ich kann lesen und sogar verstehen. Aber wird bestimmt noch. Die famose Hardwareausstattung ist bei keinem anderen Smartphone zu finden, ganz einfach. USB Host, HDMI, HSDPA 10.2, 12MP Xenon, 16GB + 32GB MicroSD, FM Radio und Transmitter... Klar soweit? Einfach froh werden mit dem Galaxy und gut ist. Ich bins auch mit meinem Desire HD. Und das N8 meiner Freundin tut seit einer Woche auch sehr gut seinen Dienst.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.02.2011, 08:18:50 GMT+1
BeK meint:
Ist ja gut Herr Professor. Die letzte Instanz der Weisheit bin ich nicht, auch nie behaupted.
Und ich kann es nur wiederholen, die Kamera und das Navigationssystem waren der ausschlaggebende Punkt, um an anderer Stelle wieder Abstriche zu machen. Sie behaupten, ich hätte mir das Gerät als Kameraersatz gekauft. Es ging mir um das Gesamtpaket. Und das N8 hat hier schlichtweg durch den Hard- oder Softwarefehler und den Service versagt. Auf ganzer Linie.
Wenn Sie jetzt mit Need for Speed kommen, sage ich Ihnen doch auch nicht, sie sollen sich die PSP kaufen anstatt auf ein solches Handy als Spieleconsole zu setzen ;)
Und wenn Sie hier das Navigationssystem von Nokia loben, das habe ich auch.
Ein, durch die GPU animiertes Menü bringt mir auch nicht viel, wenn es umständlicher zu bedienen ist als bei Android und in 1 1/2 Tagen betriebszeit 4 mal abstürzt, danach komplett einfriert.

Und nein, es war kein Kaufgrund für das Smartphone, es war ein anstoß :) Ich hätte das Gerät auch mit einer weniger guten Kamera genommen, könnte man mit ihm arbeiten. Ich habe auch nie behauptet, die Kamera bei Galaxy S sei besser, ich habe nur gesagt, dass man damit auch Bilder machen kann.

Wenn Sie hier jetzt die Hardwareausstattung noch einmal zitieren, bitte. Aber was bringt mir die schönste Ausstattung, wenn ich das Handy nicht einmal mehr einschalten kann und von Nokia keinerlei Untersützung bekomme? ;)

Und Ihrer Freundin wünsche ich ganz viel Glück! Der Fehler tritt stellenweiße erst nach 3 bis 4 Wochen auf. Und dann ist das Gerät hinüber.

Veröffentlicht am 11.02.2011, 07:50:55 GMT+1
Dettifoss meint:
Ich hatte leider auch erst beim dritten bestellten N8 Glück, jedoch läuft dieses nun seit bereits 5 Monaten perfekt.
Weshalb ich auch eine positive Rezession abgegeben habe, mit dem Vermerk, das es Probleme bei der Verarbeitung beim N8 geben kann.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.02.2011, 09:20:13 GMT+1
BeK meint:
Herzlichen Glückwunsch :)
Es scheint auch ab und an mal ein Gerät zu gehen. Wenn man damit dann glücklich und zufrieden ist, ist das doch wunderbar. Ich mecker ja auch nicht an den guten Rezessionen über das Gerät herum. Bei mir ist es eben aus diversen Gründen eine sehr schlechte geworden.
Deswegen scheinen mir ein paar Begründungen und Anschuldigungen von M. Stöhr zwar etwas wirr, aber auch ihm lassen wir seine Meinung :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.02.2011, 15:26:50 GMT+1
M. Stöhr meint:
Dann ist es wohl an der Zeit mich nochmals zu Wort zu melden, nachdem mein Name erwähnt wurde... Wirklich sehr großzügig, dass auch mir meine Meinung gelassen wird und dies sogar von B. Korduan, dem allmächtigen Handy Guru. (Ja, das ist Ironie, richtig)
Aaalsoo. Es kann zu Problemen bei der Verarbeitung des N8 kommen. Das ist ein Fakt. Genauso wie es fehlerhafte iPhones, Blackberrys, HD7, Samsung Galaxy oder auch Desire HD gibt. Was wäre das ein Albtraum gewesen, wenn ihr Galaxy S ebenso einen groben Fehler aufgewiesen hätte? Dennoch ist ein fehlerhaftes Gerät (oder auch 2) und langes warten auf ein Ersatzgerät kein Grund das System oder die Hardwareausstattung eines ganzen Modells als "schlechter geht es nicht mehr" zu bezeichnen. Ganz einfach. Denn der Empfehlung "Finger weg" muss ich durch eigene Erfahrung gänzlich widersprechen.
Und es ist sicher nicht so, dass es nur ab und an ein fehlerfreies Gerät gibt sonst wäre es sicher längst vom Markt verschwunden.
An einer durch exakte Analyse von Fehlern im System oder fehlender Eigenschaften negativen Rezension (ja wieder richtig, das Wort ist Rezension, denn gute Abschwünge des N8 gibt es soweit ich weiß nicht) "meckere" ich auch nicht herum, wenn sie begründet ist. Man fragt sich bei Ihnen auch warum Sie bei laut eigener Aussage ohnehin bei "Erscheinen schon veralteter Hardware" nicht einfach ein anderes Smartphone gekauft haben? All meine Begründungen haben Hand und Fuß im Gegensatz zu ihren schon im Folgesatz vollkommen widersprüchlichen und falschen Aussagen. Anschuldigungen kann ich nicht ausmachen. Und ja, ich liste die Hardwarespezifikationen auf, denn scheinbar haben Sie diese nicht richtig verstanden, warum sonst haben Sie danach gefragt? Oder haben Sie das auch schon wieder vergessen. Ich bin mit Sicherheit der Letzte, der andere davon überzeugen will unbedingt ein Nokia N8 zu kaufen, ich habe ja selbst ein Desire HD, dass mir in Summe mehr zusagt. Dennoch ist das N8 ein hervorragendes Gerät wie ich feststellen konnte.
‹ Zurück 1 2 3 4 Weiter ›