Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

9 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Microsoft LifeCam Studio Webcam, 5. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Microsoft LifeCam Studio Webcam (Skype zertifiziert) [alte Verpackung] (Personal Computers)
Microsoft LifeCam Studio Webcam Kamera soll für XP verwendbar sein. Das XP 64b System kann die Programm-CD nicht lesen. Mit XP 32b gelesen zeigt sich, dass ein Anwendungsmanual auf der beigelegten Programm-CD nicht existiert, also Fehlanzeige. Schließlich fand ich kleingedruckt und in Klammern im Produktdatenblatt, dass das Microsoft Produkt(!!) für Microsofts XP 64b (!!) nicht verwendbar ist. Die Kamera führt zwar die Preisscala an, der Produkt-Support ist jedoch äusserst mangelhaft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 4 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 14 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.03.2011, 13:17:34 GMT+1
Andreas meint:
Sicher ist das etwas ungünstig von der Beschreibung der Anforderungen her aber bitte, ein System was 11Jahre hinter sich hat und sich dann wundern das die ganzen neuen spielereien nicht mehr gehen.
Vom Prinzip her ist XP tod.

Veröffentlicht am 15.03.2011, 22:05:22 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 15.03.2011, 22:07:18 GMT+1
Speedy meint:
Sorry, aber bei so etwas exotischem wie XP 64-Bit würde ich grundsätzlich "vor dem Kauf" wegen der Treiberunterstützung nachsehen. XP 64-Bit hat sich ja nie auf breiter Basis durchgesetzt. Und als Hardware-Hersteller würde ich einen Teufel tun und für ein Betriebssystem, was schon zwei Nachfolgeversionen hat, noch aufwendig Treiber zu entwickeln.

Veröffentlicht am 16.03.2011, 14:41:03 GMT+1
B. Klasen meint:
Die Aussage, die CD sei unter WinXP64 nicht "lesbar" halte ich schlicht für falsch. Der CD-ROM Standard ist unabhängig vom Betriebssystem.

Und mit dem Support hat das ganze auch nichts zu tun. Wenn man sich im Vorfeld nicht richtig informiert hat, sollte man selbstkritisch fragen, ob man nicht selbst schuld an diesem Problem ist. Und es ist in diesem Fall ja auch nicht schlimm, man kann einen solchen Artikel dann ja zurücksenden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.03.2011, 11:01:45 GMT+1
Thierry meint:
Man könnte aber erwarten, das grade eine Kamera von Microsoft auch mit XP 64 zurechtkommt.
Im Gegenzug dazu würde ich keine Linux-Unterstützung erwarten. ;-)

@Andreas
XP ist bis vor ca. 1,5 Jahren ja auch noch aktiv verkauft worden und nein- XP 64 ist *keine* 11 Jahre, sondern grade einmal 6 Jahre alt und beruht auf Windows 2003.
Ich habe es hier auch im Einsatz auf einem ein Jahr alten Computer und es läuft problemlos.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.03.2011, 11:20:48 GMT+1
B. Klasen meint:
Stimmt, das ist nicht ganz von der Hand zu weisen ;-) Ärgerlich ist das auch ohne Zweifel, das verstehe ich voll und ganz. Bieten andere große Hersteller den XP64 Treiber an? Logitech zb? Es steht jedenfalls dort nicht ausdrücklich in den Produktbeschreibung, dass es NICHT unterstützt wird... was aber nicht unbedingt etwas heißen will...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2011, 08:43:41 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 23.03.2011, 15:24:26 GMT+1
Thierry meint:
XP 64 tauglich scheinen zumindest die Logitech-Kameras zu sein, die um 2006 erschienen sind (entsprechende Software-Auswahl auf der Webseite).
Kann natürlich bei späteren Modellen zusammengefasst worden sein.

Gestern im Blödmarkt mal nachgeschaut- leider zweideutig auf der Packung:
Windows XP (ab Service Pack 2),
Windows Vista,
Windows 7
(32 und 64 bit)

Veröffentlicht am 16.04.2011, 13:23:03 GMT+2
1220 Moppi meint:
Als XP 64bit-User sollte man eigentlich spezielle Dinge wissen, z.B. dass die wenigsten Programme eine wirkliche Kompatibilität dazu bieten. Und wenn XP 64 bit in der Produktbeschreibung nicht explizit genannt ist, wird es meist auch nicht unterstützt. Es gibt Gründe warum die wenigsten User die 64bit-Variante verwendet haben. Das hat sich zum Glück mit Windows 7 geändert.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.04.2011, 13:25:35 GMT+2
Thierry meint:
Habe heute eine Creative Live Cam Chat HD gekauft- wird von XP 64 direkt erkannt, kennt Windows 7 und auch Mac und Linux.
Es geht also auch anders

Veröffentlicht am 08.06.2011, 09:30:29 GMT+2
jury meint:
Haben Sie es mal mit Windows 3.0 probiert?

Veröffentlicht am 07.10.2011, 12:20:47 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 07.10.2011, 12:21:08 GMT+2
Roy meint:
oh man. ganz ehrlich... wer 2011 noch mit windows XP arbeitet, ist selbst schuld. immer diese leute die keine Ahnung haben. ich als Software Entwickler, kann dazu nur sagen "man kann nicht für immer und ewig alles unterstützen". @franz windows xp ist 10 Jahre alt ( quelle Wikipedia : " Windows XP (Windows NT Version 5.1) kam am 25. Oktober 2001 auf den Markt und ist der technische Nachfolger von Windows 2000" ). was erwartest du bitte? das ist unglaublich. um neue Funktionen und Technologien benutzen zu können, kann NICHT ALLES unterstütz werden. Wenn du dein Betriebssystem nicht nur alle 10 Jahre updaten würdest, hättest du diese Probleme nicht ;=)
‹ Zurück 1 2 Weiter ›