Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

26 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Philips AS360 - Kompaktes aber kraftvolles Dock mit Bluetooth, 5. Dezember 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Philips AS360/12 Dockingsystem für Android mit Micro-USB (Bluetooth, MP3-Link, Internetradio-App) Grau/Silber (Elektronik)
Design:
Das Dock macht sich durch die schlichte schwarz-silberne Optik gut im modernen Ambiente. Auf der Oberseite gebürstetes Alu-Imitat, rund um schwarzlackiertes Metallgitter. Für so ein kleines „Ding“ wiegt es ganz schön viel, was sich auch im Klang bemerkbar macht.

Klang:
Wenn es nicht allzu weit von der Wand entfernt ist (ca. 10-15cm), hat man gegenüber einen satten Bass. Dies kommt durch die nach hinten gerichtete Bass-Reflex-Öffnung. Höhen und Mitten sind gleichmäßig ausgeprägt.

Bedienung:
Auf der Oberseite befinden sich der Power-Knopf, der +-Knopf (Lautstärke erhöhen) und der --Knopf (Lautstärke senken). Diese sind auf der etwas flexiblen Fläche nur angedeutet und ragen nicht als separate Knöpfe aus der Oberfläche. Sie haben eine angenehme Haptik und einen guten Druckpunkt. Des Weiteren gibt es noch das FlexDock. Dies ist eine Micro-USB Schnittstelle, welche je nach Bedarf eingestellt werden kann (man hat hier etwa einen 5cm breiten Streifen, auf der sie per Rad verschoben und gedreht werden kann). Diese Schnittstelle dient zum Laden der Geräte und je nach Modell des Smartphones lässt es sich hervorragen ablegen und bildet ein harmonisches Bild. Sie macht auch einen sehr robusten Eindruck. Sämtliche Android Geräte (mehrere Smartphones und Tablets) konnte ich auf Anhieb problemlos verbinden. Der Ton aller getesteten Medien (Filme, MP3/Audio, Web-Sounds) wurden problemlos auf dem AS360 wieder gegeben. Die Lautstärke steuere ich hauptsächlich über das Android-Gerät. Lediglich, wenn die Quelle zu Leise ist, muss man den Lautstärke-Knopf an der Dock bedienen. Auf der Hinterseite befinden sich eine weitere USB-Schnittstelle. Mit dem entsprechenden USB-Kabel lassen sich hier weitere Geräte laden. Außerdem befindet sich auf der Rückseite noch ein 3,5mm Klinken-Anschluss. Über das mitgelieferte Kabel können sämtliche Geräte per Kopfhöhere-Anschluss an die Dock anschließen. An diesem Anschlusspanel befindet sich auch der Anschluss für das mitgelieferten, Netzteil. Auf der Unterseite findet man ein Batteriefach. Mit 4x AA-Batterien bestückt, lässt sich die Dock auch mit ins Freie nehmen.

Fazit:
Alles in Allem ein robustes, ansehnliches Sound-Dock, das durch seine Anschlussmöglichkeiten keine Wünsche offen lässt.
Der Klang ist für die Größe kraftvoll und klar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 19.12.2015 14:47:56 GMT+01:00
Beschreibung eines völlig anderen Gerätes.
‹ Zurück 1 Weiter ›