Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17

Kundenrezension

am 1. März 2006
Leider ist das wieder einmal nicht der durchschalgende Erfolg.
Zwar gibt es positives zu dem Spiel zu sagen: -Verbesserte Graphik
-Originaldarstellungen der Figuren
-Originalstimmen von Ron und Hermine (nicht Harry)
-Zahlriche Level , die auch dem Film oftmals abgestimmt sind aber auch "dazugedichtet" wurden
So befinden sich harry, ron und hermine im verbotenen Wald, im Bad der Vertrauensschüler, auf dem Hogwarts_Gelände, die drei Prüfungenauf dem Friedhof von Lord Voldemort.
Doch leider überwiegt bei Weitem das negative:
So ist es insgesamt sehr knapp ausgefallen (will heissen: die Story kann man leider durch die immens verkürzte Fassung verstehen, wenn man zumindest den Film gesehen, besser noch das Buch gelesen hat.)
-Keine Herausforderungen (auch beim Endgegner Voldemort keine besonderen Schwierigkeiten.)
Man kann nicht so schön im Schloss zu Prüfungen hinlaufen, sondern man taucht von Schauplatz zu Schauplatz über das Denkarium ins Geschehen ein.
Die drei Prüfungen (des trimagischen Tuniers)werden zu 50% als Geschichte von einer dritten Stimme gesprochen, bis harry rund 2 Minuten eine der drei Prüfungen bestehen muss (will heissen, der Erzähler quatscht wie weit harry mit der Prüfung ist, dann was wer zu tun hat und schon beginnt---als Beispiel die erste Prüfung--- der Flug gegen den ungarischen Hornschwanz.
Bei dem muss man nur zwei Minuten flüchten, bis sich der Erzähler wieder meldet, dass harry das goldene Ei retten konnte.
Somit fallen auch die drei Prüfungen des trimagischen Tuniers düftig und knapp aus (im besonderen seeehr einfach auch wenn ich nicht die grosse Spielerin bin)
-Die Perpektive der Kamera kann zu einigen fehlern führen :
Ich hatte teilweise (als die drei gerade an einer Wand entlangliefen) plötzlich nur noch die Wand und ein vergrössertes Haarbüschel von Hermine vor dem bildschirm.
Habe dann nur noch gehört (da ich ja die Wand gesehen habe) ,
dass die drei angegriffen wurden.
Auch mit hin und herbewegung des Joysticks konnte ich aus meiner Lage nicht mehr raus-
die Kamera hatte sich aufgehängt.
So musste ich "mitansehen" , dass meine drei Spielfiguren kläglich abgemurkst wurden.
Dieses "Problem" ist kein Fehler meiner Disc, sondern ähnliches ist bereits Bekannten passiert.
Insgesamt sind die drei ersten Umsetzungen der filme (Stein der Weisen, Kammer des Schreckens und der Gefangene v. Askaban) erfolgreicher umgesetzt worden.
Insgesamt auch eben nur ein kurzweilliger Spass.
Daher nur zwei Sternchen.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

2,0 von 5 Sternen
7
2,0 von 5 Sternen
69,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime