Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17
Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Man kann wieder an Punkrock glauben, 11. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Reason To Believe (Audio CD)
Nachdem sich mit GOOD RIDDANCE ein namhafter Vertreter des kalifornischen Punkrocks für immer verabschiedet hat und bei vielen Fans ein weinendes Auge hinterlässt, strahlt das lachende angesichts des neuen PENNYWISE-Albums „Reason To Believe“ umso mehr. California Punk at it's best.
Seit 1991 ist PENNYWISE – benannt nach dem Clown aus Stephen Kings „Es“ – Mitglied der Epitaph-Familie. Damit gehört das Quartett aus dem Städtchen Hermosa Beach, welches auch Bands wie DESCENDENTS, BLACK FLAG und THE CIRCLE JERKS hervorgebracht hat, zur temporal längsten aktiven Combo auf Brett Gurewitz' Kultlabel. Auf dem medialen Höhepunkt der zweiten Punkwelle 1994/'95 lehnten sie wie RANCID, jedoch im Gegensatz zu OFFSPRING und GREEN DAY, mehrere verführerische Angebote von Majors ab und blieben der „Grabinschrift“ treu. Dass sie 15 Jahre später immer noch lebendig sind und vor Spielfreude nur so strotzen, zeigen PENNYWISE auf ihrem neunten Langspieler.
Sicherlich behaupteten böse Zungen schon des Öfteren, wie sollte es bezüglich dieses Genres auch anders sein, dass sich PENNYWISE seit Ewigkeiten und drei Tagen selbst covern würden. Damit haben sie aus ihrem Blickwinkel selbstverständlich Recht, allerdings stört dies den Fan herzlich wenig, der im Zweijahresrhythmus ganz genau weiß, was er vom neuen Silberling erwarten kann: Böse Überraschungen ausgeschlossen. Im aktuellen Falle möchte ich sogar weiter gehen: Ich hätte nicht erwartet, dass er so gut werden würde.
Ausgestattet mit ihrer gewohnt druckvollen Produktion knallen uns Jim Lindberg, Fletcher Dragge, Randy Bradbury und Byron McMackin in einer Aneinanderreihung von Powerchords ohne großen Schnickschnack 14 satte Songs um die Ohren, meistens im oberen Geschwindigkeitsgrad angesiedelt, die vor Melodie nur so strotzen und einmal mehr unter Beweis stellen, dass die nicht gerade bedeutend älteren BAD RELIGION einen riesigen Einfluss auf ihre Labelkollegen hatten und haben. Gemein mit denen haben PENNYWISE auch ihr sozialkritisches Programm. Typisch Punk, besonders bei der amerikanischen Variante, steht hier die Kritik an politisierter und somit pervertierter Religion im Vordergrund. Optisch unterstützt vom Cover, auf dem die Symbole der Weltreligionen abgebildet sind, scheinen diese in der Interpretation das Denken des Menschen zu bestimmen und mitunter zu blutigen Auseinandersetzungen zu führen. Songtitel wie „Faith And Hope“ sowie „It's Not Enough To Believe“ verdeutlichen in diesem Zusammenhang, dass Taten mehr als Worte zählen, wenn es darum geht, ungerechte und unterdrückende Herrschaftsformen zu hinterfragen, Notleidenden und Benachteiligten zu helfen und generell auf Gewalt gegenüber Mitbürgern zu verzichten. Dass dieses Programm der Jesus-Bewegung und der christlichen Urgemeinde vor gut 2000 Jahren mehr Punk als etwa Karl Marx ist, sollten sich sowohl einige Religionsvertreter als auch deren Kritiker erneut vor Augen führen.
Dass in diesem Sinne Punks weiterhin sehr großzügig sein können, zeigt der Umstand, dass PENNYWISE ihr neues Album bis zum 08.04.2008 auf Myspace frei zum Download stellen. Dazu sollte man lediglich die Firma TEXTANGO als Freund adden. Auf AMAZON gibt es die CD-Version für schlappe 12 Euro. Als MP3-Verächter entscheide ich mich für letztere Variante, denn ich möchte mich damit bei PENNYWISE für das beste Album seit „Land Of The Free?“(2001), vielleicht sogar seit „About Time“ (1995) bedanken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Alfeld

Top-Rezensenten Rang: 538.778