CM CM Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusic BundesligaLive wint17

Kundenrezension

VINE-PRODUKTTESTERam 19. März 2011
Die achtziger Jahre Hommage "Hatchet" kam bei mir nicht so an, doch es wurde auch noch ein zweiter Teil gedreht, welcher inhaltlich an den ersten anschließt. Das Cover ist leider wie beim ersten Teil, da war man nicht gerade kreativ. Dort wurde eine Touristenmeute in den Sümpfen Louisianas von einem entstellten Ungetüm namens Victor Crowley (unter der Latexmaske steckt Kane Hodder der auch Jason Vorhees "spielte") nieder gemetzelt, welcher eigentlich bei einem Brand ums Leben gekommen ist. Die Story passte auf einen Bierdeckel und das ist beim zweiten Teil nicht anders! Marybeth ist die einzige Überlebende aus Teil eins, sie stellt mit Hilfe eines Voodoo Reverends (Tony Todd, "Candyman") eine schlagkräftige Jägertruppe zusammen um es dem Monster heimzahlen und die Leichen ihrer zu Familie bergen. Leider hat man die Rechnung ohne Crowley gemacht der im ganzen Film ungefähr 18 Menschen abschlachtet und zwar so übertrieben und comiclastig, das jeder merkt, was für eine Komödie diese Slasher Hommage mit ziemlicher "Freitag der 13." Schlagseite eigentlich ist. Leider bekommt der deutsche Zuschauer die überspitzten Morde nicht zu Gesicht, da man 3:18 Minuten Gemetzel aus dem Film entfernte! So werden sich diverse ausländische Mailorder dank der FSK (?) auch an diesem Streifen eine goldene Nase verdienen und der deutsche Splatter- und Horrorfan wird wieder bevormundet! Selbst das Making Of wurde geschwärzt, da hier über Szenen geredet wird, welche im Film ja nicht gezeigt werden. Mein Tipp an alle Verleihfirmen: Bringt solch geschnittene Filme erst gar nicht heraus, die Freaks wissen das schon längst bevor der Film in Deutschland erscheint und kaufen das Teil dann eh nicht hier.
Keine Wertung, da verstümmelt!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

2,7 von 5 Sternen
30
2,7 von 5 Sternen
4,54 €+ 5,00 € Versandkosten