flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusic Fußball wint17

Kundenrezension

am 6. Januar 2012
Mach's gut XP, hallo Win7 ' Neues Jahr, neues Betriebssystem, so heißt es bei mir und meinem Rechner beim Wechsel von 2011 nach 2012. Ja, ich hatte tatsächlich immernoch das alte Windows XP als mein Betriebsystem auf meinem PC, war damit aber lange nicht alleine. Der Wechsel auf den Nachfolger Vista hatte ich nach einigen Wochen wieder rückgängig gemacht und daher nicht besonders wild auf Vista's Nachfolger, Windows 7. Nun habe ich den Schritt in ein neues Windows gemacht und bin bisher ziemlich glücklich damit.

Da ich die letzte XP-Installation noch gut in Erinnerung hatte, fielen mir beim Aufspielen von 7 sofort erste Vorteile auf: Die Installation erledigt sich nahezu komplett von selbst. Am Anfang ein paar Namen eingeben, am Ende den Product-Key, den Rest macht Win7 eigenständig. Das gilt auch für sämtliche Treiber: WLAN, 24 Zoll Bildschirm, Sound, alles schon da, keine CDs mehr ' super!

Die Bedienoberfläche kam mir aus Vista-Zeiten noch bekannt vor, dennoch zeigt die tausendfache User-Befragung durch Micorsoft meiner Meinung nach Wirkung. Denn Maus und Tastatur können viele tolle Sachen, die richtig Spaß machen und das Arbeiten erheblich verbessern. Besonders gut: Die Windows-Taste-Zahlen-Tasten-Kombinationen, mit denen man die Tasks in der Taskleiste nach chronologischer Reihenfolge anwählen kann. Mit Win-Taste-Zahl + Win-Taste-Cursor kann man die Fenster dann an den linken oder rechten Bildrand schieben, wo sie automatisch die Hälfte des Bildschirms einnehmen oder auch an die obere Bildschirmkante, wo sie maximiert werden. So (oder auch mit der Maus) kann ich beispielsweise mit nur vier Tasten-Drucken zwei Fenster nebeneinander anordnen ' super!

Mein Windows 7 Fazit: Die Bedienung mit Maus und Tastatur ist, auch dank Touch-Screen-Unterstützung, sehr vielseitig. Win 7 kann sehr stark individualisiert werden, z.B. Foto-Slide-Show als Desktophintergrund. Mich als Widget-Fan erfreuen natürlich auch die zahlreichen Windows Gadgets sehr gut, die man ganz flott auf dem Desktop hat. Mir gefällt der Umstieg jetzt schon, Win 7 macht Spaß. Frohes neues Geschäftsjahr!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.