Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

33 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die Sims 3 "Lebensfrust", 22. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Sims 3: Lebensfreude (Computerspiel)
Als ich nebenbei mitbekam, das es ein neues Sims 3 Erweiterungspack gibts, war ich doch ziemlich gespannt und ich als Simsfreak konnte meine Finger trotz schlechter Rezensionen nicht von lassen und kaufte es mir.
Installation funktionierte nach dem zweiten mal, da ich erstmal alle Eweiterungspacks deinstallieren durfte, da ich netter weiße die Anzeige bekam: Nicht kompatibel zum Hauptspiel "Sims 3". Nagut, dachte ich mir nach der zweiten Installation, es geht ja jetzt. Dann beginnt es wie immer: man erstellt sich eine Familie, baut ein Haus, Heiratet usw usw.
Viele Neuerungen bei einem jungen Erwachsenen, sowie als Erwachsener gibt es nicht. Die neue Hochzeit...naja..der Jungesellenabscheid hat schon was.
Aber nagut scheinbar braucht man Kinder damit sich das Spiel entfaltet. Gesagt getan...ein Mädchen und ein Junge kam in die Simswelt. Ich freute mich darauf jetzt endlich mal "Sims 3 Lebensfreude" voll und ganz austesten zu können. Aber erstmal wollte ich meinen Augen eine Bildschrimpause gönnen, speicherte und beendete das Spiel. Großer fehler wie sich herausstellt.

Man geht ja davon aus wenn man sein Spiel abspeichert, kann man an der stelle weitermachen an der man aufgehört hat. So nicht bei der interessantesten Neuerung bei "Sims 3 Lebensfreude":
Ich komme zurück in meine Familie und sehe das mein kleines Mädchen da sitzt und mit den Spielzeug spielt. Doch anwählbar ist sie nicht mehr? Was ist denn jetzt los? Selbst steuern kann ich sie nicht mehr. Plötzlich ist sie weg und ich höre nur noch ihr lachen (wäre was für "Sims 3 Gruselgeschichten" -.-). Nagut denke ich mir startest du das spiel nochmal neu, das selbe von vorne nur das diesmal die ganze Familie nicht mehr anwählbar ist. Hmm...belese ich mich mal in einem Forum...oh das scheint ja schon bekannt zu sein (so wie viele andere Fehler des spieles, das einem fast schlecht wird) und eine Lösung scheint es noch nicht zu geben, nur das man mal abspeichern soll und es nochmal versuchen soll. Gut probiere ich das mal aus: nagut jetzt habe ich nur noch Frau und Mann, die Kinder hört man nur in leeren Kinderzimmern lachen (selbst ein Umzug ist sinnlos). Dann speicher ich nochmal und wieder: die ganze Familie ist nicht mehr steuerbar.

So Spielspaß war gleich auf 0, also entweder man lässt den PC für immer an oder man muss nach dem speichern hoffen das man überhaupt noch was machen kann bzw die Kinder noch spielbar sind (und Kinder sind ja der Grund warum man sich dieses spiel zulegt, da es sonst nicht viel neues gibt).

Ich bin jedenfalls nach 2 Tagen zurück in den Laden meines vertrauens und habe das Spiel zurückgegeben (es ging ohne Probleme, scheint also schon bekannt zu sein). So und nun werde ich meine zwei versäumten Tage im echten Leben nachholen! Bin ja mal gespannt wie es weiter geht, aber EA macht pro Erweiterungspack für die Sims 3, das Spiel immer mehr kaputt und behoben wird es auch nicht, lieber wird gleich von der nächsten Erweiterung gesprochen. Achja und die EA Hotline kann man vergessen, die verweißen gleich auf ein Forum. Doch da muss man ein wahnsinniges Fachwissen haben um zu verstehen was gemeint ist. Sims war für mich immer ein Spiel der Entspannung und nichts wofür ich eine Schulung besuchen muss!

Also vorsicht bei "Sims 3 Lebensfrust".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.06.2011 13:15:42 GMT+02:00
Garo meint:
Nie ein Spiel voreilig kaufen. Meistens kommen die ersten Rezensionen vom Hersteller oder seine Anhänger und die sind überwältigend gut. Ein Muß usw. oder jeglicher Schwachsinn. Immer warten bis ein Spiel durchrezensiert oder durchgekaut ist. Die richtigen Rezensionen kommen erst später. Danke aber für dein Tipp. Die Qualität bei Sims sinkt auch rapide, daß man leider keine Perspektiven für das Spiel mehr sieht. Langsam sollte man sich von Sims auch verabschieden.

Veröffentlicht am 25.06.2011 14:24:08 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.06.2011 15:07:58 GMT+02:00
C. Dark meint:
Das stimmt absolut!

Für Sims3 benötigt man wirklich eine Schulung, nur dann kann man sein Spiel noch genießen. Unabhängig davon, dass sogar im EA-Forum auf Mods verwiesen wird, die bestimmte Probleme beheben, hat auch der neue Patch 1.22 noch nicht allzuviel gebracht.

Hinweis für MAC-Besitzer viele speziell für Mac - aber auch für alle PC-Erweiterungen (nur wenn Lebensfreude installiert wurde),
siehe auch patches-scrolls.de/sims3.php (hier findet ihr alle, manuell installieren ist manchmal besser als über den Launcher)

Eine Meldung, die sagt "Nicht kompatibel zum Hauptspiel", hatte ich auch nicht, das kann, glaube ich nur dann der Fall sein, wenn du dein HS + Erweiterungen nicht zwischendurch gepatcht/aktualisiert hast, die kann man sich aber doch einfach runterladen (siehe Link oben) - ohne alles neuinstallieren zu müssen, denn das Spielupdate 1.21 ist doch auf der InstallationsDVD drauf + öffnet sich eigenlich von allein. Sehr merkwürdig.

Ich schließe mich Garo auch an, man sollte ab und zu mal verschiedene Rezis sowie Kommentare hier vorher lesen, denn da steht oft schon viel.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details