Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars festival 16
Kundenrezension

56 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Jules Verne Collection, 25. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Jules Verne Box - 4 Filme in einer Box ( 2 DVDs, digitally remastered) (DVD)
Inhalt

"Phantastische Reise zum Mittelpunkt der Erde"
Ein Hamburger Professor tritt um 1890 mit seiner Nichte und ihrem Verlobten eine Reise ins Zentrum der Erde an, wo er prähistorischen Tieren begegnet, ehe ihn ein Ausbruch des Stromboli wieder an die Erdoberfläche zurückbringt...
Laufzeit: 84 Min.

"Das Geheimnis der Monsterinsel"
Die Abenteuer eines jungen Mannes auf einer Insel, wo er sich mit Monstern und Kannibalen herumschlagen muss. Und dann kommen auch noch Piraten auf die Insel..
Laufzeit: 104 Min.

"Die Teufel der Meere"
Die Abenteuer von sechs Jungen, die auf der Seereise nach Australien von Piraten überfallen werden, auf ein Walfangschiff geraten und schließlich durch einen Wal Schiffbruch erleiden. Als einzige Überlebende können sie sich an Land retten...
Laufzeit: 80 Min.

"Tauchfahrt des Grauens"
Im Bermuda-Dreieck suchen Professor Aitken und Ingenieur Collison 1896 nach Atlantis. Als Kreisenkraken die Männer in die Tiefe reißen, werden sie unverhofft fündig...

Bildbewertung
Da hat die "MIG Film GmbH" doch mal den Staubwedel genommen und holt aus ihren Filmarchiven einige Filme, um die es zu Unrecht etwas ruhig geworden war und veröffentlicht diese unter "EUROVIDEO".

Ich kann mich noch erinnern, wie sehr mich diese Filme als Kind in ihren Bann gezogen haben. Diese Filme gehörten einfach dazu, ob es nun Weihnachten, Ferien oder der gemütliche Nachmittag vor dem TV war. Allein der Name Jules Verne (1828-1905) ist ja schon pure Magie und ein Garant für phantastische Geschichten. Es gibt wohl kaum jemanden, der nicht von seinen Geschichten fasziniert war und ist, sei es nun in einer der unzähligen Verfilmungen oder als Buch oder anderen Veröffentlichungen.

Auf der DVD - Box befinden sich auf zwei DVD`s gleich 4 Filme, die inspiriert durch Jules Verne entstanden sind. Es sind alles Filme aus der Zeit zum Ende der siebziger, Anfang der achtziger Jahre und sie erscheinen mit dieser DVD - Veröffentlichung erstmals in Deutschland. Von den selbsternannten "Film-Experten" werden sie oft abfällig als "B - Movies" bezeichnet. Sicher sind diese Filme keine, die je eine Aussicht auf einen Oscar oder ähnliches hatten, aber eines verstehen sie, gut zu unterhalten und Phantasien zu wecken.

Mich zogen diese Filme jedenfalls auch so viele Jahre nach dem letzten Ansehen wieder sofort in ihren Bann. Es war eine Reise in die Vergangenheit und ein Mitfiebern mit den Abenteuern der unvergänglichen Geschichten von Jules Verne. Dabei kommt neben aller Spannung auch der Spaß nicht zu kurz, allein schon wegen der "Monster", vor die ich mich als Kind so ängstigte und die jetzt für größte Heiterkeit ob ihrer Machart sorgen.

Irgendwie scheint da etwas beim Druck für das DVD - Cover durcheinander gekommen zu sein. Bei mir startet jedenfalls die DVD 1 mit dem Titel "Die Teufel der Meere" unter der Regie von Juan Piquer Simon, aus dem Jahre 1981 in einer Koproduktion der USA mit Spanien. Als zweiten Titel befindet sich mit "Das Geheimnis der Monsterinsel", die aus dem Jahr 1981 stammende Produktion aus den USA zusammen mit Spanien, auf der DVD. Dieser Film ist wunderbar abgedreht und voller Humor. Eine maßgebliche Rolle dafür, die Rolle des skurrilen Professor Tartelett, gespielt von David Hatton. DVD 2 lädt uns mit dem ersten der beiden Filme zu einer der wohl bekanntesten Geschichten aus der Feder von Jules Verne ein. Im Jahre 1977 entstand das spannende Abenteuer um die "Phantastische Reise zum Mittelpunkt der Erde" in Zusammenarbeit von Großbritannien und Spanien. Mit der "Tauchfahrt des Schreckens" von 1977, in Produktion der USA mit Großbritannien, findet sich Film vier auf dieser Veröffentlichung.

Die DVD - Box wird mit der Aussage "digitally remastered" beworben. Bei allen technischen Möglichkeiten, die es schon gibt, sollte man nicht vergessen, dass einige der Filme bereits mehr als 30 Jahre "auf dem Buckel" haben. Es ist schon einiges machbar, aber eben nicht alles.
Es sind und bleiben nun einmal alte Filmaufnahmen. So gesehen ist das Bild im Format 16:9 (1,85:1) anamorph, welches uns bei den vier Filmen erwartet, als doch recht gut gelungen zu bezeichnen. Einzig der Film "Die Teufel der Meere" schwächelt etwas in der bildlichen Qualität. Die anderen 3 Filme wissen durchaus zu überzeugen, in ihren meist kräftigen und natürlichen Farben und einem Bild mit gut gewählten, dem Alter der Produktion entsprechenden Werten, in den Einstellungen der Schärfe und im Kontrast. Unruhen und Rauschen im Bild sind natürlich bei so altem Filmmaterial vorhanden, fallen aber nicht übermäßig störend auf. Da wurde gute Arbeit bei der schonenden Bearbeitung des Film-Ursprungsmaterials für die DVD-Veröffentlichung geleistet. Auch äußerst positiv zu bewerten ist der eigentliche Transfer auf das Medium DVD. Keine erwähnenswerten Mängel durch die Datenkompression fallen hierbei auf.

Übersichtliche und funktionelle DVD - Menüs ermöglichen eine gute Zugriffsmöglichkeit auf die Optionen der einzelnen DVD`s. Dabei finden sich auch einige Extras wie Bildergalerie und Trailer auf den DVD`s.

Tonbewertung
Der Ton liegt auf den beiden DVD`s für alle Filme im Dolby Digital 1.0 in Deutsch und Englisch vor. Beim Ton hört man, zum Teil doch schon recht deutlich, das Alter der Aufnahmen. Er wirkt zum Teil etwas distanziert und schwach in seinen Einstellungen. Zumeist ist er aber gut zu verstehen. Das Grundrauschen im Ton macht sich mit wechselnder Intensität bemerkbar, kann aber als dem Alter der Filme angemessen gewertet werden. Leider werden auf dieser DVD -Veröffentlichung keine Untertitel für Hörgeschädigte oder Gehörlose angeboten.

Gesamteindruck:
Eine stimmige und wunderbar nostalgische Veröffentlichung ist "MIG Film GmbH" mit dieser DVD-Box bei "EUROVIDEO" gelungen.
Familientaugliche Spannung und gute Unterhaltung sind mit diesen Filmen garantiert.

Autor: Torsten
[...]
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]