flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezension

am 24. April 2014
Insgesamt ist FIFA WM 2014 durchaus gelungen, eine Ansammlung von (kleinen) Fehlern trübt den Spaß aber so sehr, dass ich aktuell nur drei Sterne geben kann. Ich hoffe dass EA die meisten der Kritikpunkte per Patch korrigiert.

Zweifelsohne ist das Beste an dem Spiel die offizielle Lizenz zur FIFA WM. EA hat es dieses mal auch verstanden, die komplette Lizenz zu nutzen. Habe ich bei den bisherigen Turnierablegern einige Mannschaften schmerzlich vermisst, so sind dieses mal alle Nationen vertreten. Die Kader der Mannschaften sind sehr groß und lassen genug Spielraum beim nominieren der Spieler. Leider komme ich dort auch direkt zum ersten meiner Kritikpunkte:

- Es gibt massive Fehler im Speichern von Veränderungen im Kader. Teilweise ist es nicht möglich Spieler zu tauschen, manchmal kann man zwar alles ändern doch diese Änderungen werden beim verlassen des Menüpunkts verworfen und selbst wenn alles so aussieht als ob es korrekt gespeichert wäre, im Spiel sitzen dann trotzdem andere Spieler auf der Bank.

- Das Menü ist zwar übersichtlicher und läuft auch flüssiger als bei einigen der Vorgänger, doch immer wieder kommen dubiose Popups mit teilweise eh nur einer Antwortmöglichkeit. Ein Beispiel möchte ich hier nennen: Man startet das Spiel neu und will einen Qualifikations-Speicherstand laden. Es erscheint die Nachricht, dass alle ungespeicherten Fortschritte verloren gehen. Dabei war man nur im Menü und kann eh nur auf "weiter" drücken.

- Unschön ist auch, dass mir in der Qualifikations-Tabelle "in addition" neben den Ergebnissen von Hin- und Rückspiel aufgefallen ist. Dies ist schlampige Übersetzung!

Soweit zu den Unschönen Dingen des Menüs. Nun zum dem was auf dem Platz geschieht:

Beginnen tut das Spiel wie gewohnt mit einem animierten Flug über das Stadion samt Einmarsch der Spieler und den Nationalhymnen. Das ist nett gemacht, nur leider sind die WM-Stadien von Außen total hässlich und das gesamte Video ruckelt unzumutbar. Da die Hardware der PS3 nicht mehr viel hergibt, sei da aber drüber hinweggeblickt. Trotzdem hätte man vielleicht etwas weniger Konfetti, dafür ein paar Frames mehr nehmen können. Was hingegen gar nicht geht sind die farbigen Einblendungen zwischen den Spielszenen, diese sind einfach nur Pixelbrei.

Das Spiel selber gefällt mir sehr gut. FIFA hat sich in den letzten 20 Jahren kontinuierlich weiterentwickelt und befindet sich auf einem hohen Niveau. Für Anfänger ist das Spiel leicht zugänglich und für erfahrene Zocker gibt es genug Spezial-Tasten um das Spiel zu perfektionieren und einen Online-Modus um sich mit anderen starken Gegnern zu messen.

Einzig die Einwürfe nerven mich. Vor ein paar Jahren wurde das Feature eingeführt, dass Einwürfe schnell ausgeführt werden können. Das macht aber nur dann Sinn, wenn EA Balljungen einführen würde. So erlebt man dass der Einwerfer teilweise 20 Meter und mehr dem Ball hinterherläuft um dann wieder zur Stelle des Einwurfs zurückzulaufen. Schnelle Einwürfe sind das nicht!

Der Umfang an Spielmodi ist sehr gut, aber für ein Vollpreisspiel auch so zu erwarten. Man kann mit jeder Nation die Komplette Qualifikation samt Testspielen und Trainingseinheiten machen. Wem das zu doof ist, der kann diese Spielerein einfach überspringen.
Die WM selber kann man in Original-Besetzung oder mit anderen Teams/Gruppen absolvieren. Auch können mehrere Leute an einer Konsole mit dem selben oder unterschiedlichen Teams in das Turnier gehen.
Zudem gibt es regionale Herausforderungen, den Kapitäns-Modus und pünktlich zur WM dann auch tagesaktuelle Aufgaben. Langweilig sollte es in den nächsten drei Monaten nicht werden ...

Spielsound, Soundtrack und sogar die Zuschauer gefallen mir auch gut. Die Sprache der Kommentatoren lässt sich einstellen. Ich selber habe die Englischen eingestellt, diese gefallen mir schon seit Jahren sehr gut.
Nett sind die kleinen Animationen zwischendurch bei denen Fans oder sogar die Original-Trainer gezeigt werden. Trikots gibt es neben den WM-Shirts auch die alte Ausstattung aus der Qualifikation, außerdem kann man mir erspielen Punkten Trikot-Klassiker im Store kaufen. Minispiele überbrücken die Ladezeit und motivieren besonders da man sich mit seinen Freunden vergleichen kann.

Alles in allem bereitet mir das Spiel sehr viel Spaß. Spätestens wenn die WM losgeht werde ich froh sein, jedes Spiel selber nachspielen zu können. Sollte EA bis dahin noch die unnötigen Fehler beseitigt haben, werde ich die Bewertung auf jeden Fall erhöhen!
32 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

3,9 von 5 Sternen
80
18,51 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime