Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 7. Februar 2014
Ich tu mich wirklich schwer diese Rezension zu verfassen.

Denn ich liebe diese Band. Ich gönne ihr alles und jeden Erfolg.

Auch sehe ich mich nicht als einen der Ewiggestrigen, die nur den alten Zeit nachweinen und keine Weiterentwicklung akzeptieren wollen. Für mich waren Vanitas und Santa Muerte der bisherige Höhepunkt, nur getoppt durch die live Auftritte und deren Aufnahme in Form der Santa Muerte Live Tapes. - So haben Vanitas und Santa Muerte von vorne bis hinten meinen Nerv und mein Lebensgefühl getroffen. Jeder Song und jede Zeile Text.

Noir hat sicher seine Stärken, die an die alten Alben anknöpfen, aber zum ersten Mal auch eine Menge Durchhänger. Mich stören gar nicht Begriffe und Schubladen der anderen Rezensionen wie fehlende Härte, zu viele Balladen oder zu viel Pop. Was mir fehlt ist die Frische, Energie und Lebensfreude der alten Alben. Das verspielte Ska-/Oi-Flair. Das Lächeln auf Sammys Gesicht herauszuhören.

Das hier ist mir eine Spur zu glatt. Die Songs sind gar nicht unbedingt schlecht. Im direkten Vergleich mit Santa Muerte ist aber beispielsweise Sammys Stimme ein gutes Stück weiter im Hintergrund. Mehr Soundbrei, weniger Ecken und Kannten. Dadurch driftet es für mich häufig in die Belanglosigkeit ab und ich finde mich dabei wieder Songs zu skippen.. von den Broilers.. am Releasetag!

Sammy, du hast in einem der Trailer selbst gesagt "lauwarm ist scheiße" - Dann bitte, bitte in Zukunft wieder mehr heiß und kalt!

Wo sind die Einflüsse der alten Idole hin, die auf Konzerten und den letzten Alben noch direkte Hommagen bekommen haben? Symarip, Screeching Weasel und Slime... The Clash, Judge Dread, Laurel Aitken und Desmond Dekker höre ich hier leider nicht mehr raus.

Ich habe keine Angst, dass die Konzerte der Hammer werden und freue mich sehnsüchtig auf Dortmund und Düsseldorf. Ich werde auch dem Album sicher noch ein paar Chancen geben. Aber ich glaube nicht, dass es auch nur eine kleine Chance hat, Santa Muerte und Vanitas aus meinen Playlists zu verdrängen.

Nichts gegen die Hosen, ganz im Gegenteil. Aber wenn ich die hören will, mach ich nicht die Broilers an.
66 Kommentare| 63 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.