Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezension

am 14. November 2006
Krokus ist auch eine der Altgedienten Bands die schon ein Vierteljahrhundert auf'm Buckel haben aber immer noch kein Stückchen ruhiger geworden sind. Die Glanzzeiten der Band liegen zwar eindeutig anfang der 80ziger, aber auch die heutigen Krokus rocken immer noch richtig gut durch & versorgen ihre Fans mit guter Rockmusik.

So ist auch „Hellraiser“ ein durch & durch gelungenes Album geworden, ohne große schwächen eigentlich. Positiv zu bewerten ist zunächst einmal, dass sich die Band doch vom starken AC/DC Einschlag auf dem letzten Album doch recht gut gelöst hat. Klar hatte die Band immer schon mehr oder weniger starke Anleihen an die Australische Truppe um Angus Young. Wer aber mal „Rock the Block“ im Player drin hatte wird mir mit Sicherheit bescheinigen könne, dass auf diesem Cover auch hätte ein AC/DC Logo sein können.

Ein wenig schade finde ich nur das nach dem Abgang von Fernando v. Arb jetzt nur noch Marc Storace als „Ursprungsmitglied“ mit an Board ist. Ersetzt wurde v. Arb übrigens von Mandy Meyer der sich zuvor schon seine Brötchen bei den Landsleuten von Gotthard

verdient hat. Am Schlagzeug ist ebenfalls neues, aber dennoch altbekanntes Gesicht. Stefan Schwarzman(mein Güte der sieht so aus als wäre er anfang 30), der früher in der Dirkschneider'schen Stahlschmiede U.D.O. trommelte und nebenbei noch als Produzent immer mal wieder auf einem Backcover aufgetaucht ist. Wo wir grade beim Producer sind, bei „Hellraiser“ saß auch Dennis Ward von den Pinkies an den Knöpfen.

Fazit: Die aktuelle Krokus wendet sich wieder mehr ihren Wurzeln zu & auch mehr weg vom AC/DC Sound. Das dürfte grade Fans der alten Tage sehr erfreuen, denn es klingt nicht mehr alles wie schon mal da gewesen. Von mir also Daumen hoch für ein weiteres gutes aber kein hochklassiges Krokus Album. In Zahlen ausgedrückt sieht das ganze dann so aus 8,0 v. 10 Pkt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,9 von 5 Sternen
22
4,9 von 5 Sternen
9,29 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime