Hier klicken Fashion Sale Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

8 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nein, so wirklich nicht, 8. März 2003
Rezension bezieht sich auf: Masterpieces (Audio CD)
Mal im Ernst, wer soll denn diese CD kaufen ? Grave Digger-Fans ? Ganz sicher nicht, die haben sowieso die meisten Alben im Schrank stehen. Leute, die GD kennen lernen wollen ? Vielleicht, aber da würde ich eher ein reguläres Album empfehlen (egal welches) Alles-Sammler ? Wahrscheinlich, denn genau für solche Leute scheint diese CD gemacht zu sein. Es gibt absolut nix (!), was nicht schon auf einem Studioalbum veröffentlicht worden wäre. Die Mehrheit der Songs stammt natürlich von den 3 Konzeptalben "Tunes of war", "Knights of the cross" und "Excalibur", dazu gesellen, oder besser verirren sich Songs von "Heavy metal breakdown", "Witchhunter", "The reaper" und "Symphony of death" (jeweils die Titelsongs). "Wargames" sowie der unter dem Namen Digger veröffentliche Flop "Stronger than ever" fallen komplett unter den Tisch.
Fazit: Für Alles-Sammler vielleicht interessant genug, um sich eine weitere Grave Digger-CD in den Schrank zu stellen, alle anderen sind mit den Studio-Alben besser bedient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.07.2014 14:03:36 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.07.2014 14:04:48 GMT+02:00
Rhinoman meint:
Sie haben das Heart of Darkness-Album vergessen !
1 Stern nur ! - Ich frage mich was Sie von einem Best of-Album erwarten - und mit den 3 neuaufgenommenen Songs der ersten 2 Alben hat man ja schon ein paar Besonderheiten mit drauf. Wie der Name schon sagt wird hier eine subjektive Mischung der bisherigen Bandhighlights veröffentlicht. Als Best of habe ich an dem Album eigentlich nichts zu beanstanden. Natürlich braucht es Niemand, der eh schon alles von der Band im Schrank stehen hat, aber die Leute, die sich eben nur nebenbei für Grave Digger interessieren oder als Test mal rein schnuppern möchten, ist das Album doch eine reizvolle lohnende Angelegenheit. Es ist ist ja auch kein Raritäten-Album mit seltenen B-Seiten, sondern eine Best of. Und als das erfüllt das Album seinen Zweck!
‹ Zurück 1 Weiter ›