20% Rabatt Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos Learn More White Steens: Bis 10% Extra-Rabatt auf ausgewählte Möbel Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16
Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein spannender und eindringlicher Roman über den Teufelskreis aus Macht und Anerkennung, 9. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Playground (Broschiert)
KLAPPENTEXT:
Der 13-jährige Burton ist alles andere als cool: schwarz, dick, ein totaler Außenseiter. Er hasst die Schule, die trost­lose New Yorker Vorstadt, seine kaputte Familie, und er hasst seinen Spitznamen: Butterball.
Als er einen Mitschüler brutal verprügelt, gewinnt er kurz­zeitig den Respekt einer Straßengang. Dafür droht jetzt der Schulverweis. Außerdem verdonnert die Schule Butterball zu einer Gesprächstherapie.
Doch er denkt gar nicht daran, sich der Psychologin Liz zu öffnen. Denn er hatte gute Gründe für die Tat. Und ­manche Ereignisse kann man eben nicht erzählen?…

Manche Geschichten dagegen muss man erzählen. Butterballs Schicksal ist eine davon.
AUTOR:
(Quelle: Rowohlt)
Curtis Jackson wird in einem der heruntergekommensten Stadtteile New Yorks als Sohn einer fünfzehnjährigen Crackdealerin geboren. Mit seiner Mutter lebt er in ärmlichsten Verhältnissen – sie wird umgebracht, als Curtis acht Jahre alt ist. Mit zwölf beginnt er seine Dealer-Karriere, im Alter von 25 Jahren überlebt er mit Glück einen Mordanschlag. Doch seine Leidenschaft für Musik verschafft ihm die Chance auf ein besseres Leben. Heute ist er einer der erfolgreichsten Rapmusiker weltweit.
EIGENE MEINUNG:
Rapper 50 Cent macht einen Ausflug ins Autorenlager. Ob er, der über Gewalt, Sex und Drogen rappt, das wirklich kann? Er hat sich ein wenig Hilfe von Laura Moser geholt, aber das ist legitim, denn er hat eine Geschichte zu erzählen, die bewegt und schockiert. Eine Gschichte, vor der man sich nicht abwenden kann.
Burton ist 13 Jahre alt und seit dem Umzug mit seiner Mutter ein Außenseiter auf der neuen Schule. Dabei hat er eigentlich schon genug Probleme zu Hause, denn seine Eltern sind geschieden. Während seine Mutter ununterbrochen arbeitet und alles tut, um für ein besseres Leben zu sorgen, bleibt "Butterball" auf sich allein gestellt. Nie hat sie Zeit für ihn, schiebt ständig Doppelschichten und ist zu geizig, ihm die Einsamkeit wenigstens mit Geschenken zu versüßen.
Sein Vater wohnt weiterhin in der Stadt. Er ist ein "echter" Mann, wechselt häufig seine Freundinnen und weiß, wie man sich Respekt verschafft. Er hält Burton für einen Schlappschwanz. Findet ihn zu dick und kann auch sein Interesse für Kameras und filmen nicht teilen. Aber wenigstens ist er im Gegensatz zur Mutter cool, hat Verständnis dafür, dass Butterball angesagte Klamotten braucht und auch mal jemanden zusammen schlägt.
Eigentlich ist das nur einmal vorgekommen. Einmal hat er jemanden zusammengeschlagen. Aber sein ehemaliger Kumpel Maurice hatte es auch verdient, denn er hat ein Geheimnis ausgeplaudert, das Butterballs Leben noch schwerer macht. Doch das Ende vom Lied ist, dass nun alle Burton die Schuld geben. Er mus sogar zu so einer dämlichen Psychologin. Doch Liz entpuppt sich als ganz okay und scheinbar gelingt es ihr sogar Zugang zu finden. Vielleicht seine letzte Chance wieder ein anständiges Leben führen zu können...
Burtons "Butterball" Geschichte ist sehr authentisch erzählt. Man erfährt viel über die Gedankengänge des Jungen, seine Ängste und dem was ihn zu seinen brutalen Handlungen führt. Sehr deutlich wird dargestellt wie verschwommen oft die Wahrnehmung solcher Jungs ist, die sich bedroht und missverstanden fühlen und schnell in einen Teufelskreis aus Macht und Anerkennung geraten, wenn sie erst einmal damit begonnen haben andere zu unterdrücken.
50 Cent gelingt es Spannung aufzubauen und dennoch an keiner Stelle zu überdrehen. Es sind realistische Handlungsstränge, die eine Geschichte darstellen, die so in etwa geschehen sein kann. In einem eindringlichen und sehr sympathischen Vorwort erklärt er, wieviel aus diesem Roman biografisch ist und wie wichtig es ihm ist diese Geschichte zu erzählen, in der sich Jugendliche wieder erkennen können. Und vielleicht nehmen sich einige die Sätze "In einem Leben am Rande des Abgrunds habe ich eine Menge gelernt - zum Beispiel, dass geistige Stärke dich im Leben voranbringt. Ein Schläger zu sein bringt dich nirgendwohin." doch zu Herzen.
FAZIT:
Rapper 50 Cent hat mich mit seinem Roman "Playground" überzeugt. Eindringlich und bewegend erzählt er die Geschichte des Außenseiters Butterball, der nach Liebe und Anerkennung sucht, und diese in falschen Freunden und Gewalt findet. Doch das Leben hält immer wieder Überraschungen bereit, wenn man bereit ist für seine Träume einzustehen. Eine Leseempfehlung für alle, die verstehen wollen und diejenigen, die wissen das Hoffnung manchmal Berge versetzen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (7 Kundenrezensionen)


3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Stern
0

EUR 1,58
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent