Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Pflichtkauf für South Park Fans, 3. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: South Park: Der Stab der Wahrheit - [PC] (Computerspiel)
Ein Rollenspiel im South Park Universum? Geht das? Ja, immerhin ist das Entwicklerstudio Obsidian am Werk, also Rollenspielprofis (Star Wars: Knights of the Old Republic, Neverwinter Nights 2, Fallout: New Vegas). Für den Humor ist durch die direkte Zusammenarbeit mit Matt Stone und Trey Parker gesorgt. Was kann also schiefgehen?

Eigentlich nichts, denn South Park: Der Stab der Wahrheit/The Stick of Truth ist ein großartiges Spiel geworden. Innerhalb der ersten Minuten kann man sich dem Charme des Spiels kaum noch entziehen, denn es kopiert diesen 1:1 von der Serie. Wer also mit dem Humor der Serie, den aberwitzigen Szenarios, merkwürdigen Dialogen und verrückten Charakteren seine Freude hat, der/die wird mit dem Spiel ebenso viel Spaß haben und vom Anfang bis zum Ende herzlich lachen müssen.

Die Grafik fängt den Look der Serie perfekt ein, so dass man denkt man würde eine interaktive Episode spielen. ALLES passt: Die bewusst billigen Animationen, die Welt, die Effekte und auch die Vertonung und Musik. Ich habe das Spiel auf englisch gespielt und kam so in den Genuss der Originalsprecher. Keine Synchronsprecher sondern die Sprecher aus der Serie.

Im Kern handelt es sich bei dem Spiel um ein relativ normales Rollenspiel: Man wählt eine von vier Klassen (Krieger, Schurke, Magier, Jude) und levelt durch Kämpfe und Quests seinen Charakter auf. Gewonne Erfahrungspunkte investiert man in verbesserte Talente und Perks. "Magie", also verschiedene Furzattacken, schaltet man im Laufe der Handlung frei.
Daneben sammelt man rollenspieltypisch Items, welche man ebenfalls verbessern kann. Wer also besonders gerne mit Feuer spielt kann sich seinen Charakter so zusammenstellen, dass Feuerattacken besonders viel Schaden anrichten oder Mana wiederherstellen.
An sich ist das System aber relativ simpel. Wer also ein hochkomplexes Rollenspiel a la Drakensang erwartet ist hier falsch.

Neben der Haupthandlung um den namensgebenden Stab der Wahrheit gibt es, ebenfalls typisch für ein Rollenspiel, noch diverse Nebenquests. Auch hier haben sich die Macher alle Mühe gegeben diese so lustig wie möglich zu gestalten. Inhaltlich sind sie oft anspruchslos (finde fünf Items, verprügle diese Gegner etc.), die Dialoge machen es aber wieder wett.
Die Spielwelt ist dabei meistens frei erkundbar und lädt zum entdecken ein, besonders da man im Laufe der Haupthandlung Talente und Gegenstände erhält welche bis dahin verschlossene Abschnitte zugänglich machen.

Neben seinem Charakter darf man noch einen Begleiter mit in den Kampf nehmen (Butters, Cartman, Kyle, Kenny, Stan, Jimmy). Dabei verfügt jeder Begleiter über individuelle Fähigkeiten, welche je nach Kampf mehr oder weniger nützlich sind. Kyle als Jude richtet z.B. bei Nazi-Zombies extra Koscher-Schaden an.
Außerhalb der Kämpfe können die Begleiter hier und da auch kleine Aufgaben erfüllen. Butters kann z.B. andere heilen. Leider kann man nur einen Begleiter mitführen. Zwei währen wesentlich besser gewesen.
Zusätzlich kann man, sofern man die Spieltwelt genau erkundet, einige einmalig rufbare Begleiter freischalten (Mr. Slave, Jesus, Mr. Hankey, Mr. Kim). Diese teilen ordentlich aus, sind aber pro Tag nur ein mal rufbar und können nicht gegen Bossgegner eingesetzt werden. Persönlich brauchte ich sie nie wirklich, die genial komischen Videos machten es aber möglich. Jesus mit einem M16 ist einfach genial!

Leider ist das Spiel relativ anspruchslos. Ich bin während meiner Spielzeit nur wenige male gestorben. Einzig beim Boss Al Gore ("I'm super cereal!) hatte ich ordentlich zu kämpfen. Ja, Al Gore hat natürlich auch seinen Auftritt xD Wer etwas levelt und gute Items und Verbesserungen besitzt kann die meisten Kämpfe in ein bis zwei Runden für sich entscheiden. Für eine Herausforderung empfehle ich daher den Schwierigkeitsgrad gleich auf Schwer zu stellen.
Ein gewisser Anspruch kommt allerdings durch das Kampfsystem zustande. Einfach nur Attacke wählen und zugucken ist nicht. Stattdessen verlangen die Attacken und Fähigkeiten nach kleinen Quicktimeevents, d.h. man muss zur richtigen Zeit die richtigen Tasten drücken. Tut man dies nicht richtet der Angriff entweder keinen oder nur wenig Schaden an.

Die Spielzeit geht in Ordnung. Für die komplette Haupthandlung inklusive aller Nebenquests sind gut 15 Stunden vergangen. Wer will kann das Spiel natürlich noch mal mit einer anderen Klasse spielen und die eine oder andere Entscheidung anders treffen, ansonsten ändert sich nichts.

Fazit: Fans der Serie sollten unbedingt zugreifen! Wer die Serie gut kennt wird überall Anspielungen entdecken und herzlich schmunzeln müssen. Wer die Serie nicht kennt kann natürlich auch zugreifen, wird den einen oder anderen Gag aber nicht verstehen.

Zur Zensur: In der deutschen Version ist alles enthalten, einzig die Hakenkreuze der Nazi-Zombies sind mit schwarzen Balken verdeckt und der ein oder andere Ausdrück wird ausgepiept. Ansonsten darf man sich aber am gewohnten Humor der Serie erfreuen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]