Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16
Kundenrezension

307 von 323 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nachfolger zur Ixus 125? ... Falsch, dafür aber minderwertiger!, 19. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Canon IXUS 132 Digitalkamera (16 Megapixel, 8-fach opt. Zoom, 6,9 cm (2,7 Zoll) Display, bildstabilisiert) silber (Camera)
Zur Information all derer, die meinen, mit diesem vermeintlichen "Nachfolgemodell" zur Ixus 125 HS eine verbesserte Weiterentwicklung zu erwerben:
Dies ist ganz klar nicht der Fall!

Diese Kamera ist in quasi allen Belangen SCHLECHTER als die Ixus 125.

Um nur die wichtigsten Punkte zu nennen:
>> Rückschritt #1: Bildprozessor => Ixus 125 hat einen DIGIC 5 <-> die neuere Ixus 132 den älteren DIGIC 4 (was soll das?)
>> Rückschritt #2: Display => Ixus 125 hat ein 3 Zoll LCD mit 461.000 Pixeln <-> die Ixus 132 nur noch 2,7 Zoll mit lediglich 230.000 Pixeln
>> Rückschritt #3: Anfangsbrennweite => Ixus 125 beginnt bei sehr weitwinkligen 24 mm <-> Ixus 132 startet bei den üblichen 28 mm

Einziger Vorteil der Ixus 132 ist der stärkere Zoom (8-fach gegenüber 5-fach). In allen anderen Belangen ist die Kamera (auf dem Datenblatt) schlechter geworden. Vor allem das etwa halb so fein aufgelöste Display geht in meinen Augen gar nicht.

Mein Tipp: die Ixus 125 HS als Auslaufmodell günstig kaufen und nicht in die "Neues-Modell-Falle" tappen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 12 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.03.2013 22:50:18 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 31.03.2013 23:00:47 GMT+02:00
tupolol meint:
Sie behaupten, die Ixus 132 wäre der Nachfolger der Ixus 125 HS. Dies ist - laut Amazon.de und Chip.de - falsch! Der Nachfolger der 125er ist ganz klar die Ixus 140. Komplette Themaverfehlung. Auch deshalb ist die veraltete 125er (momentan ab 145,00 EUR erhältlich) weiterhin deutlich teurer als die nagelneue 132er (momentan ab 130,00 EUR erhältlich).

Die Rezension sollte dringend korrigiert werden...

Nachtrag 31/02/13:
Die Rezension wurde von @peterwagen heute korrigiert, jedoch ohne die Veränderungen mit EDIT (o.ä.) für den Leser transparent kenntlich zu machen oder auf meinen Einwand im Kommentarbereich direkt zu antworten. Deshalb hängt mein Kommentar jetzt seltsam in der Luft. Daher empfiehlt es sich immer, die entscheidenden Teile einer Rezension im Kommentar wörtlich zu zitieren. Habe ich leider versäumt...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.04.2013 02:55:48 GMT+02:00
Hallo tupolol.
Das stimmt nicht ganz so. amazon.de selbst führt die 132er als Nachfolgemodell der 125er IXUS.
EInfach die 125er aufrufen dann sieht man das im oberen Bereich der Seite - unterm Preis. Ich war auch sehr überrascht.
Natürlich ist das bei den in fast allen Belangen schlechteren Werten großer Mumpitz. ^^

Gruß Mario.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.05.2013 16:57:17 GMT+02:00
Bewerter meint:
Die 132 wird auf Amazon noch HEUTE als neueres Modell bezeichnet.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.07.2013 00:05:15 GMT+02:00
tupolol meint:
@wehlmann:
"...Hallo tupolol. Das stimmt nicht ganz so. amazon.de selbst führt die 132er als Nachfolgemodell der 125er IXUS..."

Stimmt nicht! - Wie von mir im ersten Kommentar beschrieben, verlinkt auch Amazon die 140er als Nachfolgerin der 125HS.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.07.2013 00:06:44 GMT+02:00
tupolol meint:
@bewerter:
"...Die 132 wird auf Amazon noch HEUTE als neueres Modell bezeichnet."

Stimmt nicht! - Wie von mir im ersten Kommentar beschrieben, verlinkt auch Amazon die 140er als Nachfolgerin der 125HS.

Veröffentlicht am 07.07.2013 16:32:34 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.07.2013 16:33:32 GMT+02:00
Volker Hiller meint:
Hallo Peter Wagen, sie haben völlig recht mit ihrer Aussage, die IXUS 132 ist ein Rückschritt im Vergleich zum Vorgängermodell. Bewerte ihren Kommentar daher als hilfreich. Eigentlich eine Frechheit von Canon, sowas als Neuheit zu verkaufen. Leider scheinen viele Leute darauf hereinzufallen, denn diese Kamera verkauft sich wie geschnitten Brot und ist auf Platz 1 der Topseller. Ich würde mir diese Kamera aber niemals zulegen, ich hab schließlich zur wesentlich besseren IXUS 255 HS gegriffen und bin vollauf zufrieden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.09.2013 23:08:32 GMT+02:00
Mhinas meint:
wenn ich das richtig sehe, ist die 132 nur HALB so teuer wie die 125 ... Was wird denn dann von der Kamera erwartet? Was kann die Canon dafür, wenn Amazon sie ggf falsch listet?

Veröffentlicht am 25.12.2013 13:28:44 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.12.2013 13:29:23 GMT+01:00
Wer IXUS von CANON kennt wird auf die Fehlinterpretation dass die 132 ein Nachfolger der 125 HS sei, sowieso nicht hereinfallen. Schlimm ist es allerdings für Einsteiger. Die könnten meinen mit der aufsteigenden Nummerierung steigt auch die Qualität! Das ist definitiv nicht so! Allerdings sieht man das bei allen Anbietern in ähnlicher Form... also nicht nur bei CANON. Mit dem unaufhaltsam steigenden Mega-Pixel-Wahn sinkt gleichzeitig die effektive Qualität der Bilder. Das ist logisch, den die Qualität eines Bildes benötigt Licht und die Möglichkeiten sind nun mal bei diesen Pixelmengen mit echter Optik nicht mehr zu erreichen. Ich besitze noch ein IXUS V2 mit lediglich 2 MB maximaler Pixelmenge! Die macht Klasse Bilder bis zur unglaublichen Vergrößerungsleistung von DIN A4 ... einen Wert den ich mit meiner IXUS 132 samt ihren 16 MB Pixeln nie in dieser Qualität erreichen werde ... eigenartig aber wahr! Die älteren und sogar die ganz alten Modelle sind weit besser ... wenn man auf Qualität und keinen Software-Schnick-Schnack setzt! ...

Veröffentlicht am 09.03.2014 16:11:11 GMT+01:00
Profi meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 16.03.2014 09:53:50 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.03.2014 10:00:56 GMT+01:00
Was mich ganz klar an dieser Rezension stört ist die Tatsache, dass die Kamera offensichtlich nicht bei Amazon gekauft wurde. Es stellt sich die Frage, ob die Kamera überhaupt gekauft wurde, oder ob hier nicht irgendjemand von der Konkurrenz für den Verriss engagiert wurde? Mit anderen Worten, wie glaubwürdig ist eine Rezension, wo der potentielle Käufer nicht einmal weiß, ob der Rezensent die Kamera überhaupt besitzt?
‹ Zurück 1 2 Weiter ›