Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezension

VINE-PRODUKTTESTERam 30. September 2013
"Feuerherz" hat mir einige unterhaltsame Lesestunden beschert - zum Teil auch vor und auf der Arbeit während meiner Mittagspause, wo es mir manchmal echt schwer gefallen ist, das Buch zur Seite zu legen und weiter zu machen.

Die Hauptprotagonistin Lissy - eigentlich Elisabeth, aber der Name gehört nicht gerade zu ihren liebsten Attributen - ist vieles, aber nicht auf den Mund gefallen. Sie haut die Sprüche raus, dass einem manchmal ganz anders wird - und gerade das macht ihren Charme aus! Ich mag ihre direkte, ungezügelte Art und wie sie bereit ist, für ihre Freunde einzustehen und eine Lösung zu finden, sei sie auch manchmal ein wenig ... unkonventionell.

Das Salz in der Suppe ist natürlich ihr Verhältnis zu Ilian Balaur, in den Lissy schon seit Ewigkeiten verliebt ist und der, so muss sie in Erfahrung bringen, ein ganz schönes Päckchen zu tragen hat. Durch ihn, der ihr plötzlich Aufmerksamkeit schenkt, wird Lissy in eine völlig andere, für sie neue Welt eingeführt, die sie und ihre Liebsten manches Mal in Gefahr bringt und vor anfangs für unlösbar erachtete Herausforderungen stellt.

Die weiteren Charaktere, Lissy Clique, ihr Bruder, ihr Vater und ihre Stiefmutter, Ilians Familie... Alle sind sehr liebevoll gezeichnet und die, die man näher kommt, wachsen einem relativ schnell ans Herz.

Etwas langatmig fand ich das Buch zum Ende hin, was in meinen Augen der Geschichte aber keinen wirklichen Abbruch tut. Gefreut hätte ich mich ansonsten darüber, wenn der Handlungsort Köln, eine Stadt, die ich sehr mag, eine größere Rolle in der Geschichte gespielt hätte, das hätte alles noch ein wenig authentischer gemacht, denn so, wie es hier umgesetzt wurde, hätte die Geschichte eigentlich in jeder beliebigen Stadt spielen können.

Ich empfehle dieses Buch allen, die mal ein Jugendbuch lesen wollen, das weniger keusch ist als der Rest, bei dem Sexszenen nicht völlig zensiert dargestellt werden (*hust* Twilight *hust*) und die mit einer gewissen Portion an Fantasyelementen auch kein Problem haben, denn diese definieren den Verlauf von "Feuerherz" schon sehr intensiv.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.