Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17
Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ron Fricke's masterpiece!, 6. Oktober 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Koyaanisqatsi [Blu-ray] (Blu-ray)
Ron Fricke released the film "Cosmos" in 1985 and then "Baraka" in 2001. In December, the new Ron Fricke film called "Samsara" will be released on Blu-Ray.

Ron Fricke was the cameraman for three films for Godfrey Reggio. The films "Koyaanisqatsi", "Powaqqatsi", and "Nayqoqatsi". All enjoyable wordless collages of music and visuals.

These three Reggio films will be released as a Criterion box set called "The Qatsi Trilogy" and will be available in the United States on Blu-Ray in December as well.

So, keep you eye out for these two new releases this year.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 31.10.2012, 07:48:46 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 31.10.2012, 07:55:45 GMT+1
cinemania2008 meint:
In der Tat erscheint am 11. Dezember endlich eine völlig restaurierte Fassung aller drei Qatsi-Filme, die unter der Regie von Godfrey Reggio entstanden ist. Die Amis dürfen sich freuen. Wir nicht. Denn nach jetzigem Stand ist der Regionalcode "A", also auf deutschen offiziellen Playern NICHT abspielbar.

Hoffen wir also, dass sich ein Label findet, das sich die Rechte für Europa sichert und diese von allen Fans seit Jahrzehnten erwartete Fassung auch nach Deutschland bringt. Eventuell hat Koch media aber die Rechte für Deutschland und will mit seiner verrauschten uralten MGM-Fassung noch eine Zeit lang Kasse machen, was eine rasche Neuveröffentlichung der restaurierten Fassung hierzulande zusätzlich verzögern könnte.

PS: Hier sieht man wieder mal die absurde lächerliche Argumentation, wenn Label in Deutschland behaupten, eine neue hochwertige Abtastung solcher "Außenseiterfilme" würde sich wirtschaftlich nicht lohnen (und Kunden blöken das, wie manche Rezensionen hier zeigen, auch noch nach). Warum haben es dann die Leute beim renommierten US-Label "Criterion" dennoch getan, und sogar in direkter aufwändiger Kooperation mit dem Macher der Filme höchstpersönlich?!? Haben die zu viel Geld? Haben die sonst nichts zu veröffentlichen? Oder, andere Möglichkeit: Lieben die einfach nur Filme und erweisen gerade Meisterwerken wie Koyaanisqatsi die Ehre, indem sie nicht uralte Transfers auf den Markt werfen, sondern lieber ganze (saubere) Arbeit abliefern?!?

Wer so mastert, muss dann auch bei amazon keine Fake-Rezensionen absondern. Diese Ware verkauft sich von ganz allein!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: of the vast Western Dystopian Wasteland

Top-Rezensenten Rang: 5.774.577