find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 19. September 2011
Das Buch ist hübsch gemacht. Wirklich ein sehr schönes Layout.

Aber: Der Inhalt kommt mir nach 80 Seiten aus allen Ohren wieder raus, je mehr ich lese, desto aggressiver macht es mich. Ich frage mich beim Lesen immer wieder: Häh? Was will der Autor damit sagen? Das Buch besteht leider nur aus völlig zusammenhanglosem Geschwafel und Geseier, der Autor springt von einer beliebigen nichtssagenden Story zur nächsten, gespickt mit längst bekannten Stammtischweisheiten, und alles auch noch ohne roten Faden. Das, was der Titel verspricht, bringt der Inhalt überhaupt nicht rüber. Wo sind die Analysen? Wo sind die Recherchen? Wo sind die konkreten Tips? Wo sind die Beispiele und Geschichten von interessanten Menschen, die wir uns als Vorbild nehmen können? Statt dessen plaudert der Autor fast ausschließlich selbstverliebt aus seinem Leben und huldigt sich selbst und seinen Erfolgen, teilweise sich auch wiederholend.

Ich habe nichts dagegen, wenn jemand sich in seine Karten schauen lässt und dem Leser zeigt, wie er "es geschafft" hat, und ich lerne gern von erfolgreichen Menschen, aber bei Herrn Scherer kommt das alles arg aufgesetzt und irgendwie teilweise sogar richtig komisch daher. Vielmehr macht es den Eindruck, als hätte das Buch für den Autor nur einen einzigen Zweck: Sich selbst zu erklären und zu rechtfertigen, warum er so lebt, wie er lebt. Und man fragt sich: Was soll das? Warum erzählt er das jetzt? Denn was nützt es dem Leser, dass er lesen darf, dass der Autor seine Klamotten auf Reisen verschenkt, dass es in der Liebe bei ihm anscheinend irgendwie nicht funzt, dass er gelernt hat, wie man zum Drittel-Preis mit der First-Class fliegt oder sich für'n Appel und 'n Ei einen Privatjet mietet? Was hat all das mit Chancenverwertung oder gar mit "Glückskindern" zu tun?

Schade. Ich hätte wirklich gern etwas über Chancennutzung gelernt, aber das Buch trägt leider nicht dazu bei.
1717 Kommentare| 132 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.