Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Backparty BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 10. September 2008
Der Letzte macht das Licht aus, heißt es im Volksmund. Doch zuvor muss es erst einmal angemacht werden! Das Licht, welches die Die Apokalyptischen Reiter hier entfachen, lässt sich so schnell jedenfalls nicht ausknipsen - soviel ist sicher!
Wem die Single Der Weg" nicht fremd ist, kann in etwa erahnen, was ihn erwartet und doch kommt es (nein, nicht schlimmer) , wie nicht selten bei den Weimarern: ganz anders.
Schon an zweiter Position platzierte sich die erste Hymne Auf die Liebe, die Freunde und das Leben", bei der man einfach die Füße nicht stillhalten kann, bis einen der Refrain beinahe fesselt und schon bald zum mitsingen animiert. Nicht viel anders sieht es mit der, wenn auch schnelleren, Nummer Wir sind das Licht" aus. Hier geht's mal zügig voran, dann mal kurz etwas frickelig (im positiven Sinne) und am Ende schließt sich der Kreis wieder. Klasse gemacht! Eines der Höhepunkte scheint mir doch die zweite Hymne Nach der Ebbe" zu sein, bei der es zwar ein gutes Stück ruhiger abläuft, aber einem auch glatt einen Schauer über den Rücken laufen lässt. Auch hier frisst sich der Refrain ziemlich schnell in den Kopf. Und während Der Elende" eher als Ballade-mit-Klasse abgestempelt werden kann, geht es mit Heute ist der Tag" wesentlich fröhlicher weiter. Noch flotter und rockiger kommt dann Wir hoffen" daher und wer von coolen Riffs noch nicht genug hat, wird mit Ein Lichtlein" fast schon verwöhnt, auch wenn's in manchen Passagen kurz ein wenig zurückhaltender wird. Ein Kracher ist's dennoch, keine Frage. Bleibt abschließend Auferstehen soll in Herrlichkeit" zur erwähnen, der nun wirklich alle Facetten der Reiter inne hält - wirklich unglaublich!
Fazit: Wer nicht wirklich auf die ersten Alben festgesessen ist, kommt mit Licht" wunderbar zurecht und wird sich sehr, sehr lange daran erfreuen können!!! Wem Riders on the storm" zu kompliziert" war, wird hier seine helle Freude bekommen und wer die Thüringer bislang nur mochte, wird sie nun sicherlich lieben!
Mit viel Feingefühl komponiert und sehr sauber produziert, so stelle ich mir ein großartiges Album vor und hier ist es!!!
Meine Hochachtung = Höchstnote!!! Erneut!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,3 von 5 Sternen
26
4,3 von 5 Sternen
16,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime