Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16
Kundenrezension

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen der wolf ist wieder auf der jagt, 21. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Magnified (Audio CD)
Kingdom Come ist Lenny Wolf und Lenny Wolf ist Kingdom Come. Der Hamburger Sturschädel zieht mittlerweile schon seit vielen Jahren sein Ding durch und pfeift sprichwörtlich auf die Kritiker welche ihm damals Led Zeppelin Klauerei und später Industrial-Verwässerung vorwarfen.

Unbeirrbar setzt er auf Magnified" den Weg der Weiterentwicklung fort, obwohl man zugestehen muss das er manches Mal doch auch selbst in seinen eigen Roots zu gewühlt zu haben scheint. Zum Beispiel bei Over You" dürften auch Fans der ersten Stunde wieder glücklich werden. Ansonsten regieren auf dieser Scheibe aber vor allem schleppende und massive Riffs, so das man annehmen möchte das Lenny wieder richtig Bock hat selbst derbe in die Saiten zu greifen.

Auch wenn man Lennys Weg mitgegangen ist und auch den jüngeren Alben immer hohe Kreativität und Langzeitwirkung bestätigen muss, so kommt man nicht umher manches mal etwas genervt über den übertriebenen Einsatz von Elektronik zu stöhnen. Besonders der Drumsound vergällt einem hier und da den Spaß an den doch recht anständigen Songs. Wenn man jedoch weiß wie Kingdom Come von der Bühne runter klingen, dann hat man schon mal allen Grund zur Freude. Zumal sich einig der Nummern wirklich für ausgedehnte Jamorgien anbieten würden. Mal sehen ob der Meister selbst Lust dazu verspürt.

Doch was nutzt einem diese Vorfreude wenn bei Hören der CD einen ständig der Gedanke im Kopf rumschwebt wie Magnified" klingen könnte wenn Lenny etwas bodenständiger an die Sache herangegangen wäre.

Aus Sicht der Künstlers macht das Endprodukt sicherlich Sinn und Lenny wird bestimmt vehement bestreiten das auch nur ein Zollbreit mehr Rückwärtsgewandtheit vorteilhaft wäre.

Aber wie es halt so schön heißt: Wer anschafft hat Recht!" und daher ist es abzusehen das auch hier in Kingdom Come Anhängerkreisen die üblichen Kritikpunkte bis zur Ermüdung diskutiert werden. Daran werden allerhand Verbeugungen in Form von Gitarrensolis oder schleppenden Classic Rock Songstrukturen nicht daran ändern.

Was bleibt ist eine gute aber halt doch nicht herausragende Kingdom Come Platte welche sehr wohl als Appetizer für kommende Livekonzerte dienen wird.

Abschließend bleibt nur noch die Frage ob das Mädchen auf dem Cover (und auch drin) Lenny Wolfs Freundin ist und wenn nicht, wo bekommt ich ihre Telefonnummer her?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.07.2009 00:19:23 GMT+02:00
R. Michael meint:
Nein, es ist nicht seine Freundin, sie ist erst 16 und geht noch zur Schule, sie kommt aus Niederösterreich und ist eine hervorragende Sängerin.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.07.2009 14:51:49 GMT+02:00
holla, woher weisst du das?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.09.2010 16:51:04 GMT+02:00
R. Michael meint:
weil ich diese junge Dame schon einige Male als Tontechniker "mischen" durfte. wie schon gesagt, nicht nur sehr hübsch und ausserdem eine sehr nette Person, sondern auch eine sehr talentierte Sängerin.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: freilassing

Top-Rezensenten Rang: 69.582