flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezension

am 30. November 2010
Micky findet wird durch einen Spiegel in eine Paralellwelt gezogen, wo ein Magier eine neue Welt mit einem Zauberpinsel erschafft. Nachdem Micky mit dem Pinsel rumexperimentiert hat beschwört er aus Versehen ein Schattenmonster, welches ihn später in die verwüstete Welt reinzieht..das sog. Wasteland. Dort tummeln sich allerlei vergessene Disneyfiguren. Soweit zum Anfang der Story.

Die Welt ist grob in zwei Bereiche aufgeteilt: Die teilweise offene Welt, welche nicht umsonst an gewisse Freizeitparks von Disneyland erinnert und dann gibt es noch Filmabschnitte, welche sehr nette und hübsche Jump and Run Einlagen sind.

Dazu kommt, dass man mit einem Zauberpinsel ausgestattet ist, mit welchem man gewisse Objekte reparieren oder auflösen kann. Auch Feinde kann man auf seine Seite ziehen, damit sie für einen kämpfen oder einfach vernichten. Auch einen Doppelsprung und eine Wirbelattacke kann Mickey ausführen.

Soweit soschön, doch es gibt leider auch einige negative Aspekte:

Die "offene" Welt besteht meistens aus eher düsteren Orten,welche mit vielen Zahnrädern und Mechanismen bestückt sind, was man aus diversen unzähligen anderen Spielen kennt...denn das Spielprinzip "Repariere Zahnrad" ist sehr ausgelutscht und ich habe mich ziemlich geärgert, dass diese offenen Weltabschnitte im Gegensatz zu den super Jump and Run Abschnitten sehr abfallen. Grafisch in Ordnung aber designtechnisch hätte es für mich ein wenig heller sein sollen...dafür steht Micky einfach. Auch kann man nur an bestimmten Stellen Objekte manipulieren, was ein wenig an Atmosphäre kostet. Daneben ist die Kamera nicht immer optimal und wie gesagt ist die Abwechslung nicht gerade gross..das Move Repertoire von Mario ist um ein Vielfaches grösser und der Pinsel kann einfach nur reparieren oder zerstören.

Vielleicht kommt noch mehr im Lauf vom Spiel, doch nach den Stunden, die ich bis jetzt gespielt habe ist noch nicht mehr dazugekommen.

Fazit: Micky Epic ist kein schlehtes Spiel und es macht Spass. Wer Disneyfan ist kann noch einen Stern mehr drauftun. Mir jedoch ist die Spielmechanik einfach ein wenig zu abwechslungsarm, doch da es immer noch die tollen Anspielungen auf diverse Disneyclips gibt und Micky einfach ein toller CHarakter ist spiele ich es weiter.

Kein schlechtes Spiel, doch episch auf keinen Fall!
|0Kommentar|Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

3,6 von 5 Sternen
97
18,46 €+ 3,00 € Versandkosten