Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16
Kundenrezension

30 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wer gerne die üblichen Frauenzeitschriften liest, wird mit diesem Buch sicherlich glücklich, 11. Februar 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Die All-you-can-eat-Diät: Immer satt, immer glücklich, für immer schlank (GU Einzeltitel Gesunde Ernährung) (Kindle Edition)
Mich hat das Konzept "Immer satt, immer glücklich, für immer schlank" neugierig gemacht, daher habe ich das Buch gekauft. Von GLYX und Konsorten habe ich natürlich auch schon gehört, größtenteils ernähre ich mich nach diesem Konzept. Daher lieferte mir das Buch jetzt von Rezeptteil nicht unbedingt neue Erkenntnisse und "All you can eat" ist dies meiner Meinung nach dann auch irgendwie nicht - was ja, wortspielerisch von der Autorin erklärt wird mit: "All you can eat" ist nicht "All you MUST eat". Ähm ja...
Das Buch ist locker geschrieben und liest sich sehr leicht. Manchmal war es mir etwas zu flapsig, aber das ist ja Geschmacksache.
Was mir überhaupt nicht gefallen hat ist, dass sich auf viele angebliche Studien bezogen wird, aber nirgends wird konkret auf eine verwiesen. Studien sind ja immer so eine Sache. Von wem wurden sie finanziert, an wem wurden sie durchgeführt (Ratten oder Menschen) und zu guter letzt, WER hat sie durchgeführt, wurden sie überhaupt durchgeführt oder nur durch angelesenes Halbwissen zusammengestellt etc..pp...
Gerade in Ernährungsfragen ein umstrittenes Thema, daher hätte ich gern gewusst, auf welche Studien die Autorin sich genau bezieht, um sie mir ggf selbst einmal zu Gemüte zu führen.
Ich finde nämlich viele Behauptungen der Autorin sehr fragwürdig.
Beispiel auf Seite. 49:
Zitat " Studien zeigen: Bei Cola-light Trinkern ist das Risiko, zuckerkrank zu werden, Diabetes zu kriegen, statistisch noch höher, als bei Zucker-Cola Trinkern". Solch eine Studie aus Frankreich gibt es in der Tat. Wenn man sich dazu genauer informiert, liest man aber auch:
"Die französischen Forscher räumen aber ein, dass zusätzliche Untersuchungen notwendig sind, um sicherzugehen, dass der Konsum von "Light"-Getränken die direkte Ursache eines erhöhten Diabetes-Risikos ist."
Bleiben wir auf Seite 49, auf der die Autorin noch folgendes behauptet:
"Männer, die nur einen kleinen Softdrink pro Tag trinken, steigern damit ihr Risiko, an aggressivem Prostatakrebs zu erkranken um 40%. Täglich ein Glas erhöht auch das Diabetes-Risiko um bis zu 80% (Anm. von mir: hier wird von zuckerhaltigem Softdrink gesprochen - was denn nun...? Aber jetzt kommt's:). "Wie gesagt, light ist noch schlimmer, weil der süße Geschmack dem Gehirn <<Zucker>> vorgaukelt. Weil aber kein echter Zucker kommt, verlangt es den mit Nachdruck, und das bedeutet: Heißhunger."
Aussage dieses Satzes ist, Heißhunger wäre "noch schlimmer" als Diabetes und Prostatakrebs - das sei mal dahingestellt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]