Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free PrimeMusic longss17
Kundenrezension

29 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Überbewertet, 20. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Muscheln in meiner Hand: Eine Antwort auf die Konflikte unserers Daseins (Taschenbuch)
"Seit Jahrzehnten gibt dieses Buch unzähligen Menschen Hilfe auf der Suche nach dem Sinn des Lebens", so der Klappentext.

Abgesehen davon, dass ich mir von einem Buch keine wirkliche Hilfe bei der Sinnsuche oder der Bewältigung des Alltags erhoffe, kann ich das auch inhaltlich nicht gerade unterschreiben.

Man merkt dem Buch in weiten Teilen an, dass es Mitte der 50er Jahre entstanden ist, als sich allmählich mehr Möglichkeiten für Frauen eröffneten als nur die berühmten "3 K's" Kinder-Kirche-Küche. Einige der Gedanken, die Anne Morrow Lindbergh hier niederschreibt, mögen für diese Zeit durchaus fortschrittlich gewesen sein, wie etwa, dass es guttut, einmal ein wenig Zeit nur für sich zu verbringen, losgelöst von den eigenen Pflichten und Erwartungen anderer.

Doch an vielen anderen Stellen scheint für mich eine gewisse Furcht vor dem erweiterten Horizont durch, immer wieder warnt sie vor den Gefahren und Unsicherheiten, die von den neuen Wahlmöglichkeiten ausgehen (womit sie teilweise ja durchaus recht hat). Aus heutiger Sicht klingt das Ganze an einigen Stellen ziemlich angestaubt.

Einige schöne Betrachtungen über Liebe und Partnerschaft haben mir gut gefallen, und die ansprechende Gestaltung des Buches verdient ein Extra-Lob: einige sehr schöne ganzseitige Farbfotos mit Meeres- und Muschelmotiven.

Insgesamt aber kein Buch, das mir viel geben konnte, weil es zu sehr auf die Zeit und das Land seiner Entstehung (USA in den 50ern) zugeschnitten ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.09.2012, 21:40:15 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 14.09.2012, 21:41:20 GMT+2
Lilly meint:
Liebe Valentine,
das Gegenteil ist der Fall. Gerade das Thema, das du ansprichst, ist aktueller denn je. "Wir scheinen heute solche Angst vor dem Alleinsein zu haben, dass wir es nie dazu kommen lassen", schreibt die Autorin, "Und da wir nicht wissen, wonach wir hungern, füllen wir die Leere mit den vielfältigen Zerstreuungen." Diese Worte könnten auch 2012 geschrieben worden sein.
Heute haben wir nicht nur Fernsehen, sondern wir haben gefühlte 100 Sender zur Auswahl, und das rund um die Uhr. Wir haben Internet, facebook, i-pads u.ä. - und obwohl die wenigsten noch 5 bis 6 Kinder haben, haben sie weniger Zeit und Muße für sich allein denn je, und wollen es auch gar nicht haben, denn die innere Leere macht Angst.
Die Autorin spricht von der "Zersplitterung", und auch dies ist aktueller denn je. Die Zersplitterung durch ständige Beschäftigung im Außen und Ablenkung von sich selbst aber zerstört in gewisser Weise die Seele.
Wer sich selbst finden will, seine Seele und ihre Bedürfnisse wiederfinden will, muss nach innen gehen, denn nur dort wird er fündig. Diese Wahrheit, die Anne Morrow Lindbergh in immer wieder neue, wunderschöne Worte gekleidet hat, ist zeitlos.
Du musst nur die drei K's ersetzen durch die drei F's (Fernsehen, facebook, fun), dann klingt nichts mehr angestaubt... :-)
‹ Zurück 1 Weiter ›